Navi spinnt

Hier kann über alles diskutiert werden...
Dennis49
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 16
Registriert: 12.12.2011 21:54
Wohnort: Essen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 155PS
Farbe: iraniblau/silber
Baujahr: 2010

Navi spinnt

Beitrag von Dennis49 »

Ich meine das Navi im Bordcomputer mit Daten auf SD-Karte.
Nachdem mir vor ein paar Wochen ein ADAC-Mitarbeiter in einer Notlage (Leck im Kühlwassersystem) geholfen hat, überprüfte er sicherheitshalber noch einmal alles über den Diagnosestecker. Alles OK. Als ich ein paar Tage später mein Navi einschaltete, ortete mich das GPS 20 km östlich als ich mich tatsächlich befand.
Habe die SD-Karte entfernt und später wieder eingesteckt - selbes Ergebnis. Habe den Bordcomputer auf Werkseinstellung zurückgesetzt - ohne Erfolg.
Hat jemand eine Idee was ich noch probieren könnte?

Stichwörter:

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1335
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Navi spinnt

Beitrag von MonacoFranze »

Such doch mal den GPS-Empfänger. Der muss ja irgendwo sein, vermutlich ist da was hinüber. Am Navi selbst wird es kaum liegen.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Dennis49
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 16
Registriert: 12.12.2011 21:54
Wohnort: Essen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 155PS
Farbe: iraniblau/silber
Baujahr: 2010

Re: Navi spinnt

Beitrag von Dennis49 »

Habe im Menü einen Punkt GPS/Sateliten gefunden und angeklickt - hat mal 0 Sat. gefunden und ein anderes Mal 2 -
konnte daran aber nichts ändern - hat alles nichts genützt. Hatte mich insoweit damit abgefunden -
hier in der Gegend brauche ich ja sowieso kein Navi.
Habe nun auch Jux vor 2 Wochen mal wieder die Karte aktiviert - und siehe da: alles wieder OK! :-D
Schon seltsam.