Motorprobleme nach Ölwechsel

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Antworten
speeddevil
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2019 17:44
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

Motorprobleme nach Ölwechsel

Beitrag von speeddevil » 31.05.2019 17:45

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Nach einem Routine mäßigen Ölwechsel ging bei unserem 207cc nach 3 Tagen die Warnleuchte „Öldruck zu niedrig“ Stop an. Meine Frau hat das Auto dann nach ca. 500m
Abgestellt.

Der Wagen ging dann direkt per ADAC zur Peugeot Werkstatt wo zuvor der Ölwechsel stattfand. Dort wurde eine defekte Ölpumpe festgestellt (Schraube vom Ritzel abgerissen) und ein Zahn weggebrochen.

Nachdem die Ölpumpe getauscht wurde lief der Wagen nicht mehr rund, er setzt immer einen Zylinder aus, sodass ein fahren unmöglich war. Bei Peugeot wurden sämtliche
Sensoren, Zündkerzen, Spulen getauscht kein Erfolg.

Die Steuerzeiten sowie die Kompression sind in Ordnung.

Ein BMW Spezialist hat mir dann den Tipp gegeben einmal am Exzenterwellen Sensor den
Stecker abzuziehen. Und siehe da der kleine läuft ohne Probleme, allerdings brauch er ca.eine Minute im kalten Zustand ehe er sauber läuft. Ein Tausch des Sensors brachte keine Änderung.

Daraufhin wurde von der Werkstatt noch der Nockenwellenversteller Einlass Seite und
die Nockenwellenverstell Räder getauscht. Leider ohne Erfolg, so kam ich dann noch auf die Idee den Kettenspanner gegen einen neuen G3 zu tauschen was jedoch auch nichts
brachte.

Folgende Fehler speichert das Steuergerät ohne angeschlossenen Exzenterwellensensor:

P1007, P1014

Mit Stecker (kein fahren möglich)

P1337, P1339, P1336, P1338, P0341

Ausgetauscht wurde: Ölpumpe, Zündkerzen, Nockenwellensensoren, Nockenwellenversteller Einlass, Nockenwellenräder Ein/Auslass, Kettenspanner, Exzenterwellensensor.

Fahrzeug: 207cc Bj. 2007 120 PS


Es wäre super, wenn jemand noch einen Tipp hat oder das gleiche Problem
schon einmal hatte.

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5666
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Motorprobleme nach Ölwechsel

Beitrag von Pfiffy » 01.06.2019 09:08

Fehlernummern kannst hier nachlesen: http://www.obd2-software.de/index.php?pg=obd2DTClist oder hier: https://obdii.pro/de/model/peugeot , deine sind aber bis auf eine nicht dabei. Das deutet darauf hin, dass es Peugeot-spezifische Nummern sind, die nur das Planet Peugeot in einer Peugeot-Werkstatt lesen und deuten kann.

Von diesem Problem habe ich in all den Jahren noch nie irgendwo gelesen.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Antworten