Dachmechanismus defekt

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
207cc SB
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2020 16:09
CC-Modell: 207cc
Hat sich bedankt: 1 Mal

Dachmechanismus defekt

Beitrag von 207cc SB »

Hallo alle zusammen,

Ich bin nun seit etwas mehr als einem Jahr Besitzer eines 207cc Baujahr 2011.
Heute wollte ich die ersten Sonnenstrahlen bei 15°C genießen. Bei öffnen von dem Dach lief auch alles ganz normal, bis zu dem Punkt, an dem sich das Dach im Kofferraum versenkt hat. Anschließend piepste es einmal, kurze Anzeige.. Schiebedach defekt (oder so ähnlich, habe mir die genaue Meldung nicht notiert) und die Heckklappe blieb geöffnet stehen.
Nachdem nichts vor und zurück gegangen ist, habe ich schließlich den Motor abgestellt, Schlüssel gezogen kurz gewartet und nochmal versucht. Immer noch ohne Erfolg, lediglich Dach vollständig schließen (oder so ähnlich) wurde angezeigt. Danach habe ich mal sämtliche Sicherungen überprüft, waren alle iO. Batterie abklemmen hat auch nichts genützt.
Also ab auf die Suche durch sämtliche Foren, eine Manuelles schließen ist bei meinem Baujahr wohl nicht mehr möglich. Nächster Tipp waren Mikroschalter, diese habe ich bei eingeklapptem Dach jedoch nicht gefunden, außer den Schalter auf der Fahrerseite über der Windschutzscheibe.

Also meine erste Frage: wo finde ich die Mikroschalter? -überall heißt es nur: im Kofferraum... leider hat sich die Klappe inzwischen von selbst abgesenkt und ist wohl in einen Riegel gefallen, so das ich sie nur noch einen schmalen Spalt (Richtung Innenraum ca. 15-20cm) weit öffnen kann. Kann man diese irgendwie entriegeln um einen besseren Blick auf das eingeklappte Dach/die Mikroschalter zu gelangen?

Beim Versuch eine Entrieglung zu finden, habe ich noch einen kleinen Stecker beschädigt (Kein Problem, den besorge ich morgen neu).


Sonstige Infos.
-Ich hatte noch keine Probleme mit dem Dach, auch die Vorbesitzerin (eine Bekannte) hatte damit nie Probleme.
-Alle 4 FH funktionieren ohne Probleme
-ich hören ein kleines klacken im Kofferraum (wenn ich den Schalter zum öffnen/schließen betätige), hört sich an als würde ein Motor o.ä. angesteuert werden
-Der Kofferraum ging vor dem öffnen des Daches ohne Probleme auf (habe das Rollo noch eingehängt)
-jetzt lässt sich der Kofferraum natürlich nicht mehr öffnen


Ich bin für jeden Tipp dankbar, zu meinem speziellen Fall konnte ich über die Suche leider nichts finden..


Beste Grüße

Manuel

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1433
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von MonacoFranze »

Ich kann dich da nur vorwarnen, ohne entsprechende Kenntnisse wirst du da kaum vorwärts kommen. Ich glaub, es sind 11 Microschalter für's Dach, an vielen verschiedenen Stellen. Außerdem die Hydraulikpumpe und keine Motor, daher vermute ich eher, die Pumpe hat den Dienst quittiert und/oder einer der Hydraulikschläuche ist geplatzt (kommt oft vor). Oder ein Seilzug ist gerissen. Oder zu wenig Hydrauliköl. Oder Hydraulikzylinder undicht. Oder oder oder. X verschiedene Ursachen, in meinen Augen ein Fall für eine gute Werkstatt.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5549
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von deltz »

Hallo Manuel,
der Gang zur Werkstatt wird dir nicht erspart bleiben. Wie MF schon geschrieben hat, kann einer der Microschalter oder aber die Hydraulikpumpe defekt sein. Das lässt sich aus der Ferne natürlich schlecht beurteilen.
Falls Du den Fehler schon behoben hast wäre eine Rückinfo dazu nett.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

207cc SB
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2020 16:09
CC-Modell: 207cc
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von 207cc SB »

Hallo, danke für die Infos.

Mein Hauptproblem ist, dass ich nicht weiß wie man das Dach von Hand öffnet/schließt. Den Rest dann zu überprüfen ist das kleinere Problem.
Ab Morgen ist mein KFZ-Mechaniker nochmal aus dem Urlaub und wir wollen die Microschalter etc. prüfen, aber dazu müsste ich meine Meinung nach das Dach von Hand bewegen, da ich sonst nicht dran komme.



Gruß Manuel

Gruß Manuel

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5858
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von Pfiffy »

Die manuelle Notschließung ist in der Bedienungsanleitung deines Autos erklärt. Ansonsten findest du in der Linkliste im Portal den Link zu den Bedienungsanleitungen bei Peugeot.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

207cc SB
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2020 16:09
CC-Modell: 207cc
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von 207cc SB »

In meiner Bedienungsanleitung steht leider nichts zur Notschließung...

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5858
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von Pfiffy »

207cc SB hat geschrieben:
22.02.2020 07:34
In meiner Bedienungsanleitung steht leider nichts zur Notschließung...
Dann nutze einfach die zweite Option in meinem vorherigen Post.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

207cc SB
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2020 16:09
CC-Modell: 207cc
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von 207cc SB »

Auch dort steht nichts geschrieben. Scheinbar gibt es keine Notschließung für mein BJ.
Wenn ich in einer Anleitung von einem früheren BJ schaue finde ich etwas...

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1433
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von MonacoFranze »

Wie wär's wenn du eine Anleitung eines anderen Baujahrs probieren würdest? Nicht ganz so engstirnig denken sondern etwas offener und breiter gefächert. Sonst kommst du mit eigenm Basteln bei dem Problem nie voran. Du wirst sicherlich kein Patentrezept finden. Wenn du das nicht kannst, dann siehe meinen Beitrag weiter oben: Fahr in die Werkstatt!

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5858
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von Pfiffy »

Ich würde mich anhand einer Bedienungsanleitung für ältere Modelle durchhangeln. Die wichtigen Infos solltest du damit finden.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

ralue
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 21.03.2020 07:04
CC-Modell: 207cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von ralue »

Beitrag habe ich scheinbar aus versehen gelöscht.....

bei uns war das Problem ein fehlender Gummianschlag am rechten Scharnier der Kofferraumklappe, diesen habe ich dann durch ein passend geschnittenes Radiergummi ersetzt, nun öffnet sich das Dach wieder ohne Fehler.

Damdam
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2020 16:46
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von Damdam »

ralue hat geschrieben:
21.03.2020 08:02
Beitrag habe ich scheinbar aus versehen gelöscht.....

bei uns war das Problem ein fehlender Gummianschlag am rechten Scharnier der Kofferraumklappe, diesen habe ich dann durch ein passend geschnittenes Radiergummi ersetzt, nun öffnet sich das Dach wieder ohne Fehler.
Könntest du ein Bild von dem Gummianschlag posten?
Danke

Damdam
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2020 16:46
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von Damdam »

Und 207 cc so
Fehler gefunden???
Habe nämlich das selbe Problem.
Und suche eine Antwort.
Habe auch alles schon ausprobiert, nichts hat geklappt.

ullibär1952
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.2020 12:55
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 ps benzin
Baujahr: 2012
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von ullibär1952 »

guten morgen hier ist ullibär. wenn ich mir die ganzen einträge über die eventuellen fehler vom cabriodach durchlese, bin ich der Meinung, daß das Problem bei den Werkstätten ist, daß sich kein Mechaniker oder Mechatroniker wirklich mit der ganzen Materie "CABRIODACH" wirklich 1a auskennt. es wird nur auf gut glück versucht den fehler oder die fehler zu finden, das aber in summe meistens viel Geld kostet und der fehler meistens nicht zur gänze behoben ist. gleichzeitig zu meinem beitrag möchte ich gerne von jemanden wissen, ob ein 207cc bj 2012 eine mechanische Betätigung fürs cabriodach hat. meins ist zu und geht nichts mehr. habe das Auto noch nicht bei mir zu hause, bekomme es erst am 26.6.2020 zugestellt, will mich aber natürlich vorher schon etwas schlau machen. so, daß wärs wieder bis zu einem nächsten schönen tage zum sonne genießen. tschüß ullibär

immomeister
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 20.06.2020 07:17
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von immomeister »

Hallo, auch ich habe bei gerade gekauften 207 cc das Problem, dass sich eine Fehlermeldung einschleicht, obwohl Dach öffnet und schließt. Habe gesehen, das recht ein kleiner wie hier bereits genannter gummipuffer fehlt, hat jedmand davion ein Bild? Ist das so ein ca. 1 cm runder Noppen? Wo finde ich denn alle Mikroschalter

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1433
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von MonacoFranze »

Das Thema Mikroschalter habe ich vorher im anderen Thread beantwortet.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

ullibär1952
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.2020 12:55
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 ps benzin
Baujahr: 2012
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von ullibär1952 »

guten morgen an alle. habe vorgestern mein 207cc geliefert bekommen. habe ihn per Internet mit diversen mängeln gekauft. vor allem dach macht Probleme. ist geschlossen und es rührt sich nichts wenn man es aufmachen will. hatten einiges probiert z.b. teile mit wd 40 eingesprüht usw. am Display erscheint meisten ein fehlercode, der nicht immer derselbe ist. so zeigt er manchmal an, daß ich zu schnell (36kmh) fahre, obwohl ich stehe. beim Spritverbrauch (Benziner mit 120 PS) zeigt er mr eine Reichweite von 9999km bis zum nächsten tanken an. dann soll die kofferraumjalousie nicht eingehängt sein, obwohl sie ordnungsgemäß ausgezogen ist., oder dachmechanismus kaputt, weiß ehrlich gesagt nicht weiter, da ich auch keine unterlagen bezüglich Schaltplan oder sonst irgendwelche unterlagen habe. vielleicht ist jemand unter den Cabrio freunden, der auch schon so komische Erfahrungen gemacht hat. tschüss ulliubär

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5858
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von Pfiffy »

@ullibär

Dein Beitrag würde sich viel leichter lesen lassen, wenn du die deutsche Rechtschreibung mit Klein- und Großschreibung verwenden würdest und vielleicht hin und wieder mal einen Zeilenumbruch. Auch das Verfassen von Beiträgen am Handy ist hier keine Ausrede!

Zum Fehler:
Entweder Batterie hinüber (damit gibt es immer wieder solche komischen Fehler) oder
BSI kaputt - und dann kannst das Auto wegwerfen, die Reparatur kostet eine Menge.

Dass dir hier jemand helfen kann glaube ich persönlich nicht.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

ullibär1952
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.2020 12:55
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 ps benzin
Baujahr: 2012
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von ullibär1952 »

Ok, werde mich in Zukunft bessern. Aber was ich noch wissen wollte, was ist BSI.
Bin noch kein 207 CC gefahren.
Bis zum nächsten Mal und bis später Ullibär

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1433
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von MonacoFranze »

BSI = Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Beim Auto aber eher der Bordcomputer, zentrale Steuereinheit usw.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Zwen10
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 11.02.2021 13:01
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

Dachmechanismus defekt

Beitrag von Zwen10 »

Hallo zusammen Besitz nun auch einen 207 CC von 2008
Der Vorbesitzer hatte beim Fotos machen das Dach aufgefahren und es nicht mehr zu bekommen.
:i_help:
Angezeigte Fehlermeldung [Dachmechanismus defekt ]

Folgendes Problem

Dach ist jetzt zu Kofferraum Deckel nicht (lässt sich nicht schließen ) dieser steht circa 3-4cm auf habe mit leichtem Druck versucht zu schließen ist aber nicht möglich denke ist ein mechanisches Problem.parallel dazu lässt sich der Kofferraum erst nach Abwarten einiger Minuten nach dem Stillstand des Motors öffnen.

Fragen:

-Was sollt überprüft werden an Elektronik und Mechanik.
-Gibt es ein zusammen Hang mit dem verspäteten öffnen vom Kofferraumdeckel?
-müssen die Klauen wo sich auch der Dorn befindet im Kofferraum Deckel komplett auf 6 Uhr runter klappen lassen ?

Dankeschön :cabrio: :i_help:

Benutzeravatar
BlueTiger
CC Gott/CC Göttin
Beiträge: 4179
Registriert: 24.02.2007 16:42
Wohnort: Recke
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6l 110 PS LPI /Gas
Farbe: Nymphengrün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von BlueTiger »

Hallo Zwen10

Ich habe dein Beitrag mal hier verschoben
grüCCle

Bianka und Caruso Bild

:i_baeh: Ich habe doppelten Spass Cabrio fahren mit Autogas :i_baeh:

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1433
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von MonacoFranze »

Schaut für mich nach einem mechanischen Problem aus und nach einem Fall für eine Peugeot-Werkstatt. Wenn man keine Ahnung von der doch recht komplexen Dachmechanik und Hydraulik hat sollte man da nicht rumfuhrwerken sondern das einem Fachmann überlassen.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

hmarci
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 16.07.2020 09:12
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 110PS
Farbe: rot
Baujahr: 2013
Geschlecht:

Re: Dachmechanismus defekt

Beitrag von hmarci »

Hallo zusammen,

ich hatte das gleiche Problem mit dem 207cc... das Dach war nur zu ca. 75% geschlossen, als der Mechanismus endgültig den Geist aufgegeben hatte. Wie schon in vorherigen Posts von einigen von Euch beschrieben, einfach nicht mal die Anleitung des 206cc oder des 308cc herunterladen und jeweils das Kapitel "Notschließung" lesen, auch eine bebilderte Anleitung gibt es dazu.
Die Technik im 207cc ist unwesentlich anders. Man sollte nur selbst einen langen Imbusschlüssel parat haben (der ist nur im 206er mit dabei), um im Kofferraum die Hydraulik zu "entlasten", später benötigt man ihn auch nochmal zum manuellen Arretieren vorne im Dachhimmel.
Also nach dem manuellen Schließen unbedingt in die Werkstatt (leider). Der Motor war es nicht, auch nicht die Hydraulikpumpe, auch nicht die Mikroschalter...die Werkstatt konnte den Fehler auslesen.
Es war das Steuerelement, welches lt. Aussage der Werkstatt zwei Relais hat. Der Fehler ist bekannt, meist konnte geholfen werden, in dem die Werkstatt die Kontakte komplett gereinigt hat. In unserem Fall war dies leider nicht so, eines der Relais war verschmort = ergo neues Steuerelement. Stolzer Preis inkl. Diagnose EUR 1.266,00 - ABER, es funktioniert jetzt wieder einwandfrei und meine Frau hat wieder richtig Spaß damit.
Vielleicht ist das auch die Ursache bei dem einen oder anderen gleichen Problem.

VG
Harald