Hydraulikschlauch 207cc defekt

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
DAE Avatar
ThomasA320
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2021 17:53

Hydraulikschlauch 207cc defekt

Beitrag von ThomasA320 »

Hallo ans Forum,

nachdem beim Öffnen des Dachs dieses auf 'halb acht' stehengeblieben war, musste ich leider in die Werkstatt um das Dach schließen zu lassen. Dafür 160 € fand ich sportlich, um nicht zu sagen unverschämt. Diagnose: ist kaputt. Therapie: alles neu für 1650 €.

Ich habe dann interesshalber hinten mal die komplette Hydraulik freigelegt. Es war deutlich zu sehen, das HyÖl an den Schläuchen runtergelaufen war. Somit ist die Pumpe augenscheinlich i.O. Da die Schläuche sehr unprofessionell und ohne Schutz vor Ecken und Kanten verlegt worden sind, war die Leckstelle (durchgescheuert) leicht zu finden. Die ganze Reparatur besteht also darin, ein Stück Schlauch herauszuschneiden und mit zwei Hydraulik-Schlauchverbinder ein Stück Schlauch einzuflicken.

Bei Pneumatik wäre das überhaupt kein Problem, zwei selbst klemmende Schlauchverbinder (je 1,29 €), ein Stück Schlauch (0,01 €) und zwei Minuten Arbeit und der Drops ist gelutscht. Leider ist der Hydraulikdruck wesentlich höher und ich habe keine wirkliche Ahnung von Hydraulik und den Möglichkeiten, das Problem zu lösen.

Daher meine Frage: gibt es eventuell ein Reparaturset oder eine Auflistung der entsprechenden Bauteile oder zumindest einen Erfahrungsbericht von ähnlichem Problem, eventuell auch Adresse einer Hydraulik-Werkstatt rund um Hamburg, die so etwas kann?

Gruß aus Hamburg
Thomas

Stichwörter:

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Hydraulik

Beitrag von deltz »

Hallo ThomasA320,

das Klappdach beim 207cc scheint störungsfreier zu sein als beim Vormodell. Mir ist nichts bekannt über eine Auflistung der Bauteile noch über irgendwelche Erfahrungsberichte.
Irgendwo habe ich mal über einen Schlauch-Reparaturdienst gelesen und das man die defekte Stelle aus dem Schlauch rausschneiden und durch einen Schlauch-Schraubverbinder aus Messing ersetzen kann. War glaube ich in Süddeutschland und geht wohl nur auf gerader Strecke.
Musst mal google fragen nach einem Hydraulikspezialisten rund um HH.

Btw:
Ich habe das Thema mal geändert und etwas konkreter formuliert.

Grucc
deltz

DAE Avatar
klausd
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 08.01.2021 14:14
Geschlecht:

Re: Hydraulikschlauch 207cc defekt

Beitrag von klausd »

moin, in hh hast ne ganze masse hydr firmen, zb. schlie hydraulik ,hsr,rauh und noch andere. mir hat da hsr sehr geholfen war allerdings in hro

Benutzeravatar
CUX206CC
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 6
Registriert: 02.08.2021 12:36
Geschlecht:

Re: Hydraulikschlauch 207cc defekt

Beitrag von CUX206CC »

Ja, schliesse mich da klausd an.
Einfach mal Hydraulikservice googlen in deiner Nähe.
Anrufen und das Problem schildern, so ein Hydraulikschlauch wird Dir nach länge und Durchmesser vor Ort eben mal gepresst, sollte gehen wenn das kein sonder sonderbar Schlauch ist, oder eben die finden eine Lösung, wie selbst beschrieben mit einem Zwischenstück.
So wahnsinnig teuer sind die auch nicht.
Haben in der Industrie viele derartige Schläuche in Verwendung.
Das muss machbar sein.
Wichtig, dannach auf jeden Fall, ist ja logisch, Hydrauliköl an der Pumpe auf füllen.
Ist ganz easy, aber auf jeden Fall das richtige Hydrauliköl verwenden.
Gruß
Stephan

DAE Avatar
ThomasA320
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2021 17:53

Re: Hydraulikschlauch 207cc defekt

Beitrag von ThomasA320 »

Erstmal vielen Dank für die Antworten - ich bin dran und berichte über den Ausgang der Sache.
Frage wegen der passenden Ersatzteile: hat jemand Ahnung wie hoch ist der maximale Druck im Hydrauliksystem ist?

Gruß Thomas

DAE Avatar
KORCIE
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2021 15:09
Geschlecht:

Re: Hydraulikschlauch 207cc defekt

Beitrag von KORCIE »

Hi, ich hab das selbe Problem wie bei dir gehabt.
Ich hab einen Ersatzschlauch (such am besten im Ausland, hab ihn für 25€ bekommen) gekauft, aber bei der Notschließung scheint es so als ob ich einen Fehler gemacht habe und jetzt öffnet sich mein Dach nicht, jedoch schließt es sich komplett.
Der Kofferraum hinten ist auch ein Stück höher (Richtung Fahrerkabine wo er hochfährt wenn das Dach öffnet) als er eigentlich sein soll, also gehe ich davon aus das ein Mikroschalter nicht betätigt ist.
Weiß jemand wie ich das repariere?
Bei wie vielen KM ist dir dein Hydraulikschlauch kaputt gegangen?
Mein 207cc hat angeblich erst 40.000 km gelaufen und ist Baujahr 2007.

MfG