ABS / ESP defekt nach Bremsenwechsel vorne

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
DAE Avatar
ccNala
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2024 23:06
Wohnort: Wetzlar
CC-Modell: 207cc
Geschlecht:

ABS / ESP defekt nach Bremsenwechsel vorne

Beitrag von ccNala »

Hallo zusammen,

wir haben bei unserem 207cc die Bremsen vorne komplett machen lassen (Beläge & Scheiben). Kurz danach für wenige kurze Fahrten erst mal alles okay. Dann stand der Wagen so ca. 4 - 5 Wochen und wurde nicht benutzt. Danach kam dann recht schnell der Fehler "ABS/ASR und ESP defekt".

Wir vermuten, das hat irgendwas mit dem Bremsenwechsel zu tun, denn vorher hatten wir nie solche Probleme. Kann das sein?

Stichwörter:
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 6012
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Geschlecht:

Re: ABS / ESP defekt nach Bremsenwechsel vorne

Beitrag von deltz »

Hall ccNala,
es kann natürlich sein das einer der Sensoren beschädigt wurde. Es kann aber auch sein das es Zufall ist und es an der Elektronik liegt.
Ich würde an deiner Stelle mal zum ADAC oder in eine Werkstatt fahren um folgendes zu prüfen:
Fahrzeug auf die Bühne und an beiden Rädern schauen, ob die ESP-Sensoren und/oder Nagnetringe und die Verkabelung noch in Ordnung sind oder beschädigt wurden. Falls ja, könnte es sein das es bei der Montage passiert ist. Falls alles in Ordnung ist, ist es wohl ein Fehler an der Elektronik.
Viel Glück!

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde zum :i_surfin: und Kitesurfen bleiben.
Das beim Tauchen immer genug Pressluft in der Flasche ist.