Klappergeräusche

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1257
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klappergeräusche

Beitrag von MonacoFranze » 28.12.2018 21:14

1. Beteilige dich einfach, dann hast du bald deine 10 Beiträge und
2. bekommst das Klappern sowieso nicht weg!

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Capitano
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 39
Registriert: 04.01.2013 12:37
Wohnort: Landkreis Augsburg
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: shark-grau
Baujahr: 2013
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Klappergeräusche

Beitrag von Capitano » 02.01.2019 10:00

Auch bei unserem fängt nun bei knapp über 32.000 km das Geklappere an!

@Franze: Danke für Deinen Hinweis, dass man es eh nicht wegbekommt. [emoji846]
Dann spare ich mir einen Haufen Arbeit und stelle einfach das Radio etwas lauter! [emoji6]


Viele Grüße aus dem Landkreis Augsburg

Helmut

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk
- vom Motorrad zum Cabrio: So einfach ist das! -

Benutzeravatar
Capitano
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 39
Registriert: 04.01.2013 12:37
Wohnort: Landkreis Augsburg
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: shark-grau
Baujahr: 2013
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Klappergeräusche

Beitrag von Capitano » 02.01.2019 10:06

Könnte bitte jemand die Mehrfachpostings löschen?
Bekam eine SQL-Fehlermeldung und wiederholte meinen Beitrag. Jetzt steht er wohl zu oft hier!
Danke!

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk
- vom Motorrad zum Cabrio: So einfach ist das! -

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5192
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Klappergeräusche

Beitrag von deltz » 02.01.2019 11:39

Habe ich erledigt....

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Benutzeravatar
Capitano
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 39
Registriert: 04.01.2013 12:37
Wohnort: Landkreis Augsburg
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: shark-grau
Baujahr: 2013
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Klappergeräusche

Beitrag von Capitano » 02.01.2019 13:29

deltz hat geschrieben:Habe ich erledigt....

Grucc
deltz
Merci vielmals!
[emoji1360]

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk
- vom Motorrad zum Cabrio: So einfach ist das! -

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1257
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klappergeräusche

Beitrag von MonacoFranze » 05.02.2019 21:08

Capitano hat geschrieben:@Franze: Danke für Deinen Hinweis, dass man es eh nicht wegbekommt.
Du kannst ja mal versuchen, den Zentrierstift für's Dach raus zu schrauben. Das soll angeblich helfen. Ich will das schon lange mal machen, hab mir bisher aber noch keine Zeit dafür genommen. Momentan ist mein CC nämlich nicht betriebsbereit weil er eine neue Batterie braucht. Drum fahr ich aktuell lieber den BMW.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Capitano
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 39
Registriert: 04.01.2013 12:37
Wohnort: Landkreis Augsburg
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6 HDI
Farbe: shark-grau
Baujahr: 2013
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Klappergeräusche

Beitrag von Capitano » 05.02.2019 22:00

Danke, Franze!

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk
- vom Motorrad zum Cabrio: So einfach ist das! -

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5687
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Klappergeräusche

Beitrag von Pfiffy » 06.02.2019 07:22

MonacoFranze hat geschrieben:Du kannst ja mal versuchen, den Zentrierstift für's Dach raus zu schrauben. Das soll angeblich helfen.
Woher hast du das denn? Das soll helfen?

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Benutzeravatar
piere
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 67
Registriert: 30.07.2009 10:38
Wohnort: Nürtingen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l, 120PS
Farbe: chillischwarz metallic
Baujahr: 2013
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Klappergeräusche

Beitrag von piere » 09.02.2019 10:20

Hatte dieses Problem bei meinem Vorgänger 207CC Baujahr 2007 ebenfalls, aber nur bei Temperaturen unter +10°C.
Nach mehreren Reparaturversuchen (Einstellen des ovalen Zapfens usw.) wurde es deutlich besser aber ganz war es nie weg.
Seit 2 Jahren habe ich nun einen 207CC Baujahr 2013 und da klappert nichts.
Die Idee mit dem Abmontieren des Zapfens finde ich nicht gut, denn dann hast du überhaupt keine formschlüssige Verbindung
der beiden Dachteile mehr. Das heist die Dachteile können sich gegeneinander bewegen und die ganze Dachkonstruktion
könnte Schaden nehmen.
Gehe lieber in eine PUG Werkstatt, die wissen was man machen kann.

Gruss
piere
piere

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1257
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klappergeräusche

Beitrag von MonacoFranze » 15.02.2019 08:02

Pfiffy hat geschrieben:Woher hast du das denn? Das soll helfen?
Hab ich mal in irgendeinem Peugeot-Board gelesen als mich die Klappergeräusche noch interessiert haben.

@piere
Meiner Werkstatt ist das Problem bekannt und es wurde auch schon so einiges unternommen, Leider ging das Problem nie weg und das obwohl die Werkstatt so richtig gut ist.

Aber ich will mir ja schon lang ein neues Auto kaufen....

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Greetinx
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2019 10:58
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l 120PS
Farbe: Asmara
Baujahr: 2007
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Klappergeräusche

Beitrag von Greetinx » 19.03.2019 16:12

Ich habe den Zapfen mit ein paar Lagen Panzerband (Duct Tape) umklebt. Jetzt ist Ruhe. Wenn ich das alle halbe Jahre machen muss, dann stört mich das nicht sonderlich.
Gruß,

Antworten