Radio defekt

Neues vom Markt
Benutzeravatar
Lypa
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2020 01:37
CC-Modell: 206cc
Hat sich bedankt: 1 Mal

Radio defekt

Beitrag von Lypa »

Hallo Freunde der schönen Autos

Ich besitze einen 2000er 206cc
und haben nun zum 2x das Problem
das der Autoradio mal wieder kaputt zu sein scheint genau genommen der Radioentpfänger
Nun meine frage !!
Beim ersten mal habe ich versucht einen alten Grundig Radio einzubauen aber das ging nicht !
Oder besser es ging schon :sonne:
nur piepte :gesterne:
irgendwie irgendwas wie blöde und
mein gleibter blauer glaubte das ich einen geklauten Radio verbaut hab.
Darauf kaufte ich ein gebrauchtes Original Radio verbaute das und mußte es natülich vom Händler freischalten lassen wegen der Registrierung
und den piepen :gesterne:
Na ja ich weiß nicht mehr wieviel das alles gekostet hat aber meine Erinnerung sagt mir zuviel.

Jetzt was ich wissen wollte !!
Kann ich das irgendwie umgehen
zb das ich mir Strom von wo anders her hol und einfach ein normales Radio anschies.
Ich brauch die Lenkrad Bedienung nicht und die anzeige ist auch egal .
Nur das piepen sollte weckbleiben und
Musik sollte es machen.

Danke für's Lesen
Lucky aus Regensburg
Zuletzt geändert von Pfiffy am 15.06.2020 07:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Sprechenderen Bedtreff gewählt

Stichwörter:

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1385
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: Radio defekt

Beitrag von MonacoFranze »

Hm - Vorschlag: vorhandenen Radio im BSI ausprogrammieren lassen (Peugeot-Werkstatt), dann zu einem Car-HiFi Spezialisten fahren und ein anderes Radio einbauen lassen.
Dass du einen 2000er 206cc besitzt halte ich für ein Gerücht. Der kam erst 2001 auf den Markt.

Hast schon mal drüber nachgedacht, ob nicht das Radio kaputt ist sondern der Antennenverstärker? Oder die Antennenhalterung abgefault ist (Standardfehler beim 206cc)?

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

FUBinga
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 17
Registriert: 14.08.2020 09:43
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Radio defekt

Beitrag von FUBinga »

Der 206cc hat doch nur ne passive Antenne und keinen Verstärker...zumindest bei mir im 2005er so.
Bei mir waren der antennenfuß und das antennenkabel defekt.
Tipp: Zum CarHifi Spezi, die können die antenne messen, dann weisst du wieviel db du empfang hast. Idealerweise ca 32db (bei mir am beispiel Bayern3).

Für Fragen komm gerne auf mich zu, hab antenne und kabel letzten frritag gewechselt ;)

Grüße,
Luke

Benutzeravatar
Xelaenidan
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 21
Registriert: 16.08.2020 21:46
Wohnort: Suhl
CC-Modell: 206cc
Motor: 1.6l 109PS
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2004
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Radio defekt

Beitrag von Xelaenidan »

Ansonsten tuts ein Radio vom freien Markt doch auch? Wäre mir neu wenn da was zu codieren eine Voraussetzung ist.

Ansonsten tippe ich auch eher auf den Antennenfuss. Nimm die leseleuchte raus. Und dann die Verkleidung dahinter. Ist nur geklickt. Da hast du freie Sicht auf den Fuß dann 👌