Originalantenne - Phantomspeisung ?

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Selli Rosales

Originalantenne - Phantomspeisung ?

Beitrag von Selli Rosales »

Hallöle an alle 206 CC Freunde :c030:

Bin grad dabei, das original Autoradio von Clarion durch ein neues von Kenwood zu ersetzen. Einen Adapter für die Lenkradfernbedienung habe ich auch schon.
Jedoch bin ich mir nicht ganz sicher, ob die original Dachantenne vom CC eine Phantomspeisung benötigt oder nicht.
Rein von der Länge her müsste es sich hierbei ja um eine 16 V Antenne handeln die eine Stromzufuhr benötigt?
Weis eventuell jemand von euch hier genauer bescheid und kann mir weiter helfen?
Wäre auf jeden Fall super ! Vielen Dank im voraus :cabrio: :i_help:

Stichwörter:

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5449
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Geschlecht:

Re: Originalantenne - Phantomspeisung ?

Beitrag von deltz »

Hallo Selli Rosales,
ich bin mir zwar nicht zu 100% sicher, aber soweit mir bekannt hat die originale Antenne keine extra Stromzuleitung, da ohne Verstärker.

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Selli Rosales

Re: Originalantenne - Phantomspeisung ?

Beitrag von Selli Rosales »

Stimmt @ deltz !
Ist keine 16 V Antenne, sondern nur eine ganz normale.... Das erklärt nun auch den etwas schlechteren Empfang!
Ok, dann hab ich wenigstens die 20 € für die Phantomspeisung gespart...
Danke für die Antwort @ deltz hast mir gut geholfen !

Gruß S. R.

flins
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2019 21:55
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Radio Antenne

Beitrag von flins »

Wer kennt sich mit der Radio Antenne beim 206CC aus. Hat diese Antenne eine Phantomspeisung oder wird der Antennen Verstärker über den Fahrzeug Can zugeschaltet.
Mein Problem ist ein schlechter Radio empfang und ich denke es liegt am Antennen Verstärker der entweder defekt ist oder nicht zugeschaltet wird.

Benutzeravatar
Pfiffy
Cheffe
Beiträge: 5723
Registriert: 24.02.2007 13:43
Wohnort: München
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 PS
Farbe: Nachtschwarz
Baujahr: 2009
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Geschlecht:

Re: Originalantenne - Phantomspeisung ?

Beitrag von Pfiffy »

Ich hab den Beitrag hier rein verschoben.

Grücce
Pfiffy

:sonne: :sonne: :sonne:
:ccbay:
Ich mag's lieber französisch und oben ohne!

www.cabrio-ausfahrten.de

Benutzeravatar
sbarrop26c
Autobahnlinksfahrer/in
Beiträge: 31
Registriert: 03.10.2019 18:28
Wohnort: Niederurnen CH
CC-Modell: 206cc
Motor: 2.0l, 100KW
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Danksagung erhalten: 10 Mal
Geschlecht:

Re: Originalantenne - Phantomspeisung ?

Beitrag von sbarrop26c »

beim 206 CC ist die originale Antenne nur brauchbar mit dem original Clarion Radio, das tatsächlich eine Phantomspeisung über den Antennenanschluss hat. Wird das Clarion Radio ausgetauscht mit einem DAB Autoradio, wie ich es gemacht habe, funktioniert die original Antenne nicht, oder eben sehr schlecht, weil eben besagte Phantomspeisung fehlt. Das Dauerplus für den Speichererhalt habe ich vom Warnblinker abgezweigt, der liegt ja oberhalb des Radios. Die DAB Antenne habe ich in die Abdeckung vom Display geklebt, ist ja alles in der Nähe des Radios, und es erübrigt sich umständliches Kabelverlegen. Die Dachantenne habe ich entfernt und die Löcher zugeklebt.
Es ist doch egal welcher Peugeot, Hauptsache 206 CC und blau

Früher waren wir glücklich und zufrieden, wir sind Auto gefahren. :cabrio:
Dann kam OBD, BSI, COM2000 und die Autos wurden zu Computer. :i_help:

flins
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 11
Registriert: 03.08.2019 21:55
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Originalantenne - Phantomspeisung ?

Beitrag von flins »

Ich habe auch das Problem mit dem schlechten Empfang gibt es eine möglichkeit die Original Antenne zu betreiben ( Phantomspeisung oder Can zuschaltung)