Bremsen entlüften nach Bremsleitungswechsel

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
Antworten
flins
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2019 21:55
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Bremsen entlüften nach Bremsleitungswechsel

Beitrag von flins » 10.08.2019 17:34

Hallo Wer kann helfen ich habe die Bremsleitung hinten recht und links getauscht. Anschliesend wollte ich die Bremsen entlüften über das Bremspedal ich kann aber keinen Druck aufbauen hat jemand einen Anleitung zum Entlüften.
Zuletzt geändert von Pfiffy am 11.08.2019 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreff an deutsche Rechtschreibung angepasst

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1264
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremsen entlüften nach Bremsleitungswechsel

Beitrag von MonacoFranze » 13.08.2019 07:40

Guckst du: https://www.youtube.com/watch?v=2lkdqb_ECi8

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

flins
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2019 21:55
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Bremsen entlüften nach Bremsleitungswechsel

Beitrag von flins » 13.08.2019 10:49

Danke das hat soweit super geklappt jedoch fällt des Bremspedel bei laufendem Motor fast bis zum Ende durch wobei bei abgestelltem Motor der Druckpunkt gleich am Anfang der Bremspedals ist. Weißt du an was das liegen kann.

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1264
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremsen entlüften nach Bremsleitungswechsel

Beitrag von MonacoFranze » 15.08.2019 19:50

Da bin ich leider überfragt. An den Bremsen vom Auto (und auch an allen anderen Sicherheitseinrichtungen) hab ich noch nie gebastelt. Inzwischen bastel ich überhaupt nicht mehr, ich kann mir eine gute Werkstatt leisten. Einzig am Bike schraub ich noch rum

Servus,
Da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

flins
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2019 21:55
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Bremsen entlüften nach Bremsleitungswechsel

Beitrag von flins » 16.08.2019 17:56

Trotdem Danke für die Antwort

MasterBPM
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2019 00:04
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Bremsen entlüften nach Bremsleitungswechsel

Beitrag von MasterBPM » 22.08.2019 00:21

Ich hatte mal ein ähnliches Problem habe beim Bremsen entlüften Luft ins ESP/ABS bekommen (bei nem anderen Auto - hatte zu lapidar nachgefüllt beim leer treten). Sobald der Motor lief konnte ich das Bremspedal bis zum Teppich runter treten ohne Zündung war es Knüppel hart. Da kann dir nur nen Profi helfen oder die hast die nötigen Gerätschaften selbst, dann einfach mal Youtube befragen.

Es gibt soweit ich weiß die Möglichkeit das ggf. auch hinzukriegen zu 2. Einer drück die Bremse (nur drücken nicht pumpen) bei eingeschalteter Zündung und einer entlüftet nochmal. Theoretisch sollte die Pumpe selber tätig werden und Luft raustransportieren.

Antworten