Motorklopfen durch falsche Zündkerzen?

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
nropb
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 6
Registriert: 09.03.2021 22:14
Geschlecht:

Motorklopfen durch falsche Zündkerzen?

Beitrag von nropb »

Moin Männers,

ich habe heute meinem neuen Kleinen etwas Gutes tun wollen und ihm neue Zündkerzen eingebaut, da ich nicht weiß, wie alt die jetzigen sind.

Bei Ebay habe ich die vermeintlich passenden rausgesucht (in der Beschreibung stand auch, dass sie für den 206cc sind) und diese eingebaut.
Als ich den Motor starte mit den neuen Zündkerzen von Bosch klopft mein Motor plötzlich. Also alles aus und nochmal nachgeschaut. Jede Kerze einzeln rausgenommen und angeschaut. Alle sind sofort verrußt gewesen und zwei sind ölig, aber das Problem zu einer anderen Zeit.

Und beim zweiten "Test" klopft der Motor wieder.
Also alles aus und die alten Kerzen wieder rein.
Da läuft der Motor wieder ruhig.

Habt ihr eine Idee? Scheinbar sind es falsche Kerzen, aber der Wärmewert passt.
Ich bin kein Zündkerzenfachmann, aber für mich sind laut Beschreibung passend.

Alte Kerzen: Bosch FR8ME
Neue (klopfende) Kerzen: Bosch FR8SC+

Sollten die doch falsch sein?
Welche nutzt ihr?

MfG Meinereiner

Stichwörter:

Benutzeravatar
sbarrop26c
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 59
Registriert: 03.10.2019 18:28
Danksagung erhalten: 22 Mal
Geschlecht:

Re: Motorklopfen durch falsche Zündkerzen?

Beitrag von sbarrop26c »

Ich habe Bosch FR78NX drin, haben 4 Masseelektroden, ist ein 2L RFN

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1452
Registriert: 12.03.2007 22:16
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Motorklopfen durch falsche Zündkerzen?

Beitrag von MonacoFranze »

Du solltest vielleicht erst mal publik machen, welchen Motor du hast. Du hast die Daten nicht in dein Profil eingepflegt, daher kann man nur raten. Und meine Kristallkugel ist momentan innen beschlagen....

Servus,
da Franze