Elektronikprobleme ohne Ende

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
G__S
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2021 14:51
Geschlecht:

Elektronikprobleme ohne Ende

Beitrag von G__S »

Hallo Zusammen,
meine Freundin hat sich einen 206cc Bj. 2003 zugelegt.
Leider war das Fahrzeug ein Blender.
1. Problem:
Zu Anfang hat das Dach einwandfrei funktioniert, aber jetzt nichts mehr.
Alle Endlagenschalter funktionieren und werden entsprechend im PP2000 angezeigt.
Wenn man den Dachschalter betätigt, werden auch die Pumpe bzw. die entsprechenden Ventile kurz angesteuert.
Lässt sich im PP2000 gut nachvollziehen.
Kurz darauf werden die Ansteuerungen zurückgesetzt (ca.1Sek).
Es wird die Fehlermeldung "Masseschluss oder Ausfall der Versorgung" abgelegt.
Nach Löschen der Meldung kann man die Prozedur immer wiederholen.

2. Problem:
"Anomalie Abgasreinigung" wurde angezeigt. Lambdasonde wurde getauscht, Fehler blieb.
Irgendwann kam die Motorleuchte dazu - dann gab es nur noch eine Anzeige der MIL aber keine Anzeige mehr im Display.
Nach mehrmaligen Fahrten mit eingeschalteter MIL, war die Kontrolleuchte auf einmal aus und bleib auch aus.
Bei meinem MB bleibt die MIL an, bis zum jüngsten Tag, oder bis ich sie lösche.
Meiner Meinung nach ruckelt der Motor auch etwas. Im Leerlauf schwankt die Drehzahl zwischen 720 und 760 U/min.
Im Steuergerät "Motoreinspritzung" wird sporadisch der Fehler "Ausfall Heizung Lambdasonde" abgelegt.

3. Problem:
Der Klimakompressor wird nicht mehr zugeschaltet.
Beim Test mit PP2000 wird die Magnetkupplung aktiviert.
Die Temperatur auf 14C absenken und ein- bzw. ausschalten der A/C bringt nichts.
Beim Stellertest wird der Lüfter der Klima nicht eingeschaltet.
Den Ventilator in den Testmodus versetzen funktioniert (Lüfter fährt in Intervallen hoch bzw. runter).
Alle weiteren Test aus dem Bereich "Klima" funktioniert.

Ansonsten gibt es keine Fehler in den Steuergeräten.
Die Fehlermeldungen sind aus dem Gedächnis reproduziert. Hatte sie leider nicht ausgedruckt.
Hat jemand eine Idee?
Mir gehen langsam die Ideen aus.

Danke Euch.
Gruß
Gregor

Stichwörter:

Nale
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2021 18:49
Geschlecht:

Re: Elektronikprobleme ohne Ende

Beitrag von Nale »

:i_help:
Hallo , also ich habe endlich mal jemanden gefunden , der tatsächlich die selben Sorgen hat wie ich !! Ich verzweifle mittlerweile sowas von !! Ich fahre einen 206cc 2.0 Liter 136 ps!!
Ich liebe dieses auto eigentlich aber das mit den ganzen elektronischen Problemen ist tatsächlich ein bitterer Beigeschmack ! Einfalls habe ich auch Probleme mit den Hacken ..ich bin kurz vorm aufgeben 😞😞liebe grüsse

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1495
Registriert: 12.03.2007 22:16
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Elektronikprobleme ohne Ende

Beitrag von MonacoFranze »

Na bei den Problemen wünsche ich dir eine gute Werkstatt und eine prall gefüllte Geldbörse oder einen passionierten Hobbyschrauber. Den Schrauber wirst du hier aber nicht finden, die überwiegende Mehrheit an Cabriofahrern sind keine Schrauber sondern Genussmenschen, die sich nicht selbst die Hände schmutzig machen.

Servus,
da Franze