Hydraulikschlauch Dach tauschen

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
DAE Avatar
Niekle
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2021 15:50
Geschlecht:

Hydraulikschlauch Dach tauschen

Beitrag von Niekle »

Hallo,

Seit wenigen Tagen hab ich meinen 206CC BJ 2004.
Als ich die Dachfunktion getestet hab vor den Kauf hat es funktioniert.

Einen Tag nach Kauf hab ich es geöffnet und das schließen hat schon nicht mehr funktioniert.
Der Kofferraumdeckel ging auf aber das Dach kam nicht heraus.
Erstmal eine Notschließung gemacht und mit Dauerpiepsen nach Hause gefahren. Ich hab mich dann auf die Fehlersuche gemacht und bemerkt das das Öl für den Hydraulikzylinder leer ist. Nachgefüllt und der Kofferraum war dann ölig. Ich bin dem auf den Grund gegangen und hab dann schnell eine gebrochene Leitung gefunden und zwar im Kofferraumdeckel die Leitung die den linken und rechten Zylinder im Kofferraumdeckel verbindet.
Ich wollte den Schlauch schon Mal raus machen aber bekomme auf einer Seite die Messing(?)schraube nicht auf. Die sitzt bombenfest obwohl nichts verrostet ist oder ähnliches.
Ich will die Schraube auch nicht mehr als unbedingt nötig ramponieren. Gibt es da einen Trick?

Bekomm ich das Dauerpiepsen auch im jetzigen Zustand Weg? Die Werkstatt meinte man müsste erst das Dach einmal Automatisch öffnen und schließen und der nächste Werkstatttermin ist erst übernächste Woche frei.

Ich hoffe jemand kann helfen.

Mit besten Grüßen

Niels
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Stichwörter: