Fensterheber vorn hat Fehlfunktion

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
DAE Avatar
Enrico69
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 01.05.2024 18:48
CC-Modell: 307cc
Geschlecht:

Fensterheber vorn hat Fehlfunktion

Beitrag von Enrico69 »

Hallo zusammen
Seit heute habe ich einen 307cc 2.0 100kw
EZ 02/04
Mein Problem
Das Fenster Fahrerseite fährt nur runter egal ob ich den Schalter ziehe oder drücke
Beim Zentralschalter in der Mittelkonsole geht's rauf und runter.Beifahrerseite von der Fahrerseite betätigt genau das gleiche
Was kann das sein?
LG Enrico

Stichwörter:
Benutzeravatar
MonacoFranze
Forumsüchtige/r
Beiträge: 1666
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010

Re: Fensterheber vorn hat Fehlfunktion

Beitrag von MonacoFranze »

Möglich:
- Schalter defekt
- Kabelbruch
- Korrosion
- Elektronikproblem

usw.

Servus
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson
DAE Avatar
SB1
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 19.06.2024 22:38
Wohnort: Singen
CC-Modell: 307cc

Fensterheber defekt Fehlersuche

Beitrag von SB1 »

Liebe CC-Freunde,

bei der Fehlersuche an meinem 307cc stoße ich so langsam an meine Grenzen und wäre dankbar um jeden Rat.
Der Fensterheber auf der Fahrerseite vorne ist ausgefallen. Weder über den Fensterheberschalter der Tür, noch über den Schalter in der Mitte, mit dem man alle Fenster gleichzeitig betätigen kann, hat sich was getan. Anschließend ging’s los, Sicherungen geprüft, gemessen, 2 Kabelbrüche repariert, wieder gemessen, Fensterheberschalter an der Tür neu bestellt, den Fensterhebermotor geprüft, direkt Strom drauf gegeben, bis ich nach langem Suchen drauf kam, dass das Steuergerät, welches direkt am Fensterheber sitzt, defekt war. Dieses habe ich besorgt und heute verbaut. Jetzt kommt zwar Strom am Fensterhebermotor an, jedoch das selbe Problem, es tut sich nichts. Habe die Tür geschlossen und es erneut versucht, dann fuhr er schrittweise mit Unterbrechungen rauf und runter, allerdings entgegen der Betätigung, sprich wenn er hoch soll fährt er runter und umgekehrt und ich muss immer wieder drücken weil er stockt. Wenn die Tür geöffnet ist geht nichts mehr. PIN Belegung ist in Ordnung, Strom kommt an und jetzt das beste. Der Fensterheber auf der Beifahrerseite vorne ging einwandfrei und ohne Probleme. Jetzt mache ich den runter und hab das selbe Problem wie auf der Fahrerseite. Bis auf die umgekehrte Betätigung er fährt richtig rauf und runter allerdings auch nur stockend, muss 30x drücken und auch nur wenn die Tür geschlossen ist. Gibt es ein zentrales Steuergerät für beide FH vorne oder wo suche ich am besten weiter ?