Peugeot Pressemitteilungen 2021

Alles aus der Presse
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT stellt Verkaufsergebnisse für das Jahr 2020 vor

1. Löwenmarke steigert Auftragsbestand international um 15 Prozent im Vergleich zum Jahr 2019
2. Marktanteil von PEUGEOT weltweit in fünf von sechs Regionen weiter gestiegen
3. PEUGEOT übertrifft in 25 Ländern Volumen- und Marktanteilrekorde im Vergleich zum Vorjahr
4. PEUGEOT Deutschland: 13 Prozent der verkauften Fahrzeuge im Jahr 2020 sind elektrisch


Der französische Autobauer PEUGEOT konnte im Jahr 2020 seine starke Position im Markt weiter ausbauen. In fünf von sechs weltweiten Regionen erhöhte PEUGEOT seinen Marktanteil sowie seinen Auftragsbestand. Zudem übertraf die Löwenmarke in 25 Ländern ihre bisherigen Rekorde beim Verkaufsvolumen und Marktanteil. PEUGEOT sieht darin seine strategischen Ziele der Höherpositionierung im Markt und das Vorantreiben der Elektrifizierung bestätigt. 13 Prozent aller verkauften Fahrzeuge von PEUGEOT Deutschland im Jahr 2020 sind elektrisch, beim PEUGEOT 208 lag der Anteil in den letzten Monaten sogar bei 50 Prozent.

Jean-Philippe Imparato, Managing Director von PEUGEOT: „Es erfüllt uns mit Stolz, wenn wir sehen, dass wir die diesjährigen Verkaufsergebnisse mit einem elektrifizierten Angebot erzielten konnten, welches bei den Kundinnen und Kunden großen Anklang findet. Diese Leistung ist das Ergebnis unserer strategischen Entscheidungen und den Anstrengungen unserer Teams in dieser besonders schwierigen Zeit. Viele wichtige Herausforderungen erwarten uns im Jahr 2021. Es beginnt mit der Vermarktung des PEUGEOT 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED (Kraftstoffverbrauch für PEUGEOT 508 PSE mit 1.6 l PureTech 200 (147 kW) und zwei Elektromotoren mit 83/81 kW (112/110 PS) gewichtet, kombiniert in l/100 km: 2,01; CO2-Emissionen in g/km: 461)."

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „In diesen herausfordernden Zeiten konnten wir gemeinsam mit unseren Partnern einen substantiellen Beitrag zum Erfolg der Marke beitragen. Hier sind insbesondere die starken Verkäufe der elektrifizierten Modelle zu nennen. So verkauften wir beim PEUGEOT 208 zuletzt mehr elektrifizierte Modelle als Verbrenner.“

Die internationalen Ergebnisse im Detail

Auch wenn der Automobilabsatz insgesamt auf den Märkten rückläufig war, konnte sich die Löwenmarke dank eines soliden Fundaments gut behaupten.. Der Auftragsbestand von PEUGEOT ist international im Vergleich zum Jahr 2019 um 15 Prozent gestiegen.

1. Fünf von sechs Regionen steigerten ihren Marktanteil: Europa: +0,1 Punkte, Mittlerer Osten/Afrika: +0,6 Punkte, Eurasien: +0,1 Punkte, Indien und Asien-Pazifik: +0,1 Punkte und Lateinamerika.
2. 25 Länder übertrafen ihren Marktanteilsrekord, darunter Frankreich, Spanien, Italien, Österreich, Tschechische Republik, Japan, Portugal, Norwegen, Ukraine, Asean, Estland, Slowenien, Griechenland, Irland, Ägypten, Island, Bolivien, Kolumbien, Ecuador, Peru, Dominikanische Republik, Mexiko, Südafrika, Arabien und Lettland.
3. Fünf Fahrzeuge der Marke PEUGEOT stehen auf der Rangliste der meistverkauften Fahrzeuge in Europa: PEUGEOT 208, PEUGEOT 2008, PEUGEOT 3008, PEUGEOT Rifter und PEUGEOT Partner.
4. Das Angebot an SUV-Modellen ist das zweitgrößte in Europa.
5. Ein erfolgreicher Schritt für eine Höherpositionierung im Markt wurde mit einem Drittel der Fahrzeuge in Level 3 (Ausstattungsvariante GT) und Level 4 (Ausstattungsvariante GT-Line) erreicht, ein Plus von 8,5 Punkten im Vergleich zum Jahr 2019.
6. Das elektrische Angebot ist ein Erfolg: Jedes zehnte verkaufte Fahrzeug in Europa ist elektrifiziert.

Rückblick von PEUGEOT auf das Jahr 2020

1. PEUGEOT Sport engagiert sich im Sportprogramm der FIA WORLD ENDURANCE CHAMPIONSHIP (FIA WEC) und stellt den neuen PEUGEOT 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED vor, der 2021 auf den Markt kommen wird.
2. Der PEUGEOT 208 ist in vielen Ländern ein Erfolg. In Europa nimmt er beim Verkauf den zweiten Platz in seinem Segment ein, in Frankreich ist er auf Platz 1. Das Fahrzeug wurde im März 2020 mit dem COTY (Car of the Year)2 prämiert und hat weltweit bereits 26 Auszeichnungen erhalten.
3. Im Oktober 2020 wurden die Elektromotoren des PEUGEOT e-Boxer (noch nicht erhältlich) und des PEUGEOT e-Expert (Energieverbrauch für PEUGEOT e-Expert L2 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 27 – 24,9 kWh/100 km1 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km: 01) eingeführt. Der PEUGEOT e-Expert* hat im Jahr 2020 den Preis IVOTY (International Van of the Year) erhalten.
4. Der Verkauf des neuen PEUGEOT Landtrek Pick-up startete im November 2020 in Lateinamerika. Einem Marktsegment, das weltweit für mehr als 2,5 Millionen Pick-up-Verkäufe im Jahr steht.
5. Die Bestellöffnungen des Facelifts des PEUGEOT 3008 und PEUGEOT 5008 fanden Ende des Jahres 2020 statt. Anfang 2021 beginnt der Marktstart in den wichtigsten europäischen Ländern.
6. Der Online-Verkauf von Fahrzeugen wurde im April 2020 in Großbritannien und Frankreich mit vielversprechenden Ergebnissen gestartet. Bis Ende April 2021 wird er auch in Deutschland, Spanien, Italien, den Niederlanden, Belgien, Portugal und Österreich ausgeweitet.

* Kraftstoffverbrauch für PEUGEOT 508 PSE mit 1.6 l PureTech 200 (147 kW) und zwei Elektromotoren mit 83/81 kW (112/110 PS) gewichtet, kombiniert in l/100 km: 2,01
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 461

Energieverbrauch in kWh/100 km für PEUGEOT e-Expert L2 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 271 – 24,91
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 01

Die Kraftstoffverbrauchs- bzw. Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem früheren NEFZ-Standard ausgewiesen. Beim PEUGEOT 508 PSE handelt es sich um vorläufige Daten zur unverbindlichen Information und vorbehaltlich der abschließenden Homologation. Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Werte vorbehaltlich der abschließenden Homologation. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Der Stromverbrauch und die Reichweite werden ausschließlich nach WLTP ausgewiesen und beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen Ladung der Batterie. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, gewählten Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben wurden gemäß vorgeschriebenem Messverfahren in der jeweils aktuell geltenden Fassung ermittelt. Weitere Informationen zu den CO2-Effizienzklassen einschließlich der grafischen Darstellungen finden Sie hier: https://www.peugeot.de/energieeffizienzklassen.html

Stichwörter:

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Marktstart für PEUGEOT 3008 und PEUGEOT 5008

1. PEUGEOT 3008 und PEUGEOT 5008 sind ab sofort im Handel erhältlich
2. Moderne Fahrerassistenzsysteme wie Night Vision (optional) und Spurpositionierungsassistent (optional bei der Ausstattungsvariante Allure Pack, serienmäßig ab GT)
3. Der PEUGEOT 5008 ist ab 31.900 Euro UVP erhältlich, der PEUGEOT 3008 ab 29.550 Euro UVP (Einstiegsvariante Active)


Bei der Löwenmarke gehen zwei neue Modelle in den Handel: Der neue PEUGEOT 5008 zeigt sich als geräumiges Familienfahrzeug, der neue PEUGEOT 3008 als stadttauglicher Kompaktwagen. Beide zeichnen sich durch moderne Konnektivität und hohen Komfort aus und feiern ab sofort ihren Marktstart. Erhältlich sind die beiden Modelle als Verbrennerversionen, der PEUGEOT 3008 kann zudem in zwei Plug-In Hybrid Varianten erworben werden: als PEUGEOT 3008 HYBRID (165 kW) mit Frontantrieb (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert in l/100 km: 1,4 – 1,31; CO2-Emissionen in g/km: 32 - 301; Stromverbrauch: 15,7 – 15,4 kWh/100 km1 (kombiniert))* und als PEUGEOT 3008 HYBRID4 (220 kW) mit Allradantrieb (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert in l/100 km: 1,31; CO2-Emissionen in g/km: 31 - 291; Stromverbrauch: 15,5 bis 15,2 kWh/100 km1 (kombiniert))*.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Wir freuen uns, dass unsere beiden neuen Modelle nun an den Start gehen. Der PEUGEOT 5008 und der PEUGEOT 3008 sind dynamische Fahrzeuge für den Alltag mit modernsten Technologien. Unsere Kundinnen und Kunden können zudem zwischen zahlreichen Motorisierungen wählen, dazu gehören auch zwei umweltfreundlichere Plug-In Hybridversionen.“

Groß für die Familie, kompakt für die Stadt

Der PEUGEOT 5008 zeichnet sich durch sein markantes Design und seine modernsten Technologien aus: Das PEUGEOT i-Cockpit®, die Einparkhilfe Park Assist und das Traktionssystem Grip Control (beide optional) erleichtern den Alltag beim Fahren. Das System Grip Control (optional) unterstützt durch gezielte Bremseingriffe bei der Fahrt auf schwierigen Untergründen wie Schotter, Matsch und Schnee. Als Familienfahrzeug kann der PEUGEOT 5008 individuell auf alltägliche Ansprüche ausgerichtet werden: Dank einer serienmäßigen dritten Sitzreihe, mit versenk- und herausnehmbaren Sitzen, lässt sich der Innenraum des Wagens flexibel an Gepäck und Mitfahrende anpassen.

Der PEUGEOT 3008 bringt sportlich-markantes Design mit kompakten Maßen und einem geräumigen Innenraum in Einklang. Somit ist das wendige Fahrzeug auch für den Verkehr in der Stadt bestens geeignet. Zudem ist der PEUGEOT 3008 mit nützlichen Funktionen ausgestattet, die für Freude und Sicherheit beim Fahren sorgen: Der Notbremsassistent Active Safety Brake Plus (serienmäßig ab der Ausstattungsvariante GT) ist darauf ausgerichtet, besonders bei Nacht und im Verkehr mit Radfahrern, automatisch zu bremsen und damit Zusammenstöße zu verhindern. Der Spurpositionierungsassistent, den es in Kombination mit dem Automatischen Geschwindigkeitsregler ACC ab der Ausstattungsvariante GT serienmäßig gibt, stellt sicher, dass das Fahrzeug innerhalb der Fahrbahnmarkierungen bleibt.

Im Innenraum lassen sich über die Funktion Mirror-Screen Smartphone-Apps auf dem Touchscreen im Fahrerraum anzeigen. Mit der induktiven Ladestation (serienmäßig ab GT) kann das Handy kabellos geladen werden und das TomTom® Navigationssystem (serienmäßig ab Allure) informiert in Echtzeit über die aktuelle Verkehrslage.

PEUGEOT 3008 auch als Plug-In Hybrid erhältlich

Neben den Benzin- und Dieselvarianten, ist der PEUGEOT 3008 auch als Plug-In Hybrid mit Frontantrieb* oder mit Allradantrieb* verfügbar. Fahrerinnen und Fahrer von PEUGEOT haben bei den Hybridvarianten, die ab der Ausstattungsvariante Allure erhältlich sind, die Möglichkeit, zwischen den Fahrmodi „Hybrid“, „Sport“, „Electric“ und, je nach Antrieb, „4WD“ zu wechseln. Der rein elektrische Modus ermöglicht Fahrten ohne CO2-Ausstoß bis zu einer Geschwindigkeit von 135 km/h.

Als Verbrenner besteht beim PEUGEOT 5008 die Auswahl zwischen sechs und beim PEUGEOT 3008 zwischen fünf leistungsstarken Benzin- und Dieselmotorisierungen.

Weitere Informationen zum PEUGEOT 5008 finden sich unter: https://www.peugeot.de/family-suv-peugeot-5008.html

Weitere Informationen zum PEUGEOT 3008 finden sich unter: https://www.peugeot.de/modelle/modellbe ... lsrc=3p.ds

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Eleganz trifft Performance – der neue PEUGEOT 508 PSE* ab sofort bestellbar

1. Kraftstoffverbrauch für PEUGEOT 508 PSE* mit 1.6 l PureTech 200 (147 kW) und zwei Elektromotoren mit 83/81 kW (112/110 PS) gewichtet, kombiniert in l/100 km: 2,01; CO2-Emissionen in g/km: 461
2. Leistungsstärkstes Serienmodell der Löwenmarke mit einem Verbrennungsmotor, zwei Elektromotoren und Allradantrieb

3. Neueste Fahrerassistenzsysteme wie das Nachtsichtsystem Night Vision sorgen für Sicherheit und Komfort

Ab sofort ist der neue PEUGEOT 508 PEUGEOT SPORT ENGINEERED (PSE)* bestellbar. Der 265 kW (360 PS)* starke Plug-In Hybrid verbindet sportliche Fahreigenschaften mit niedrigen Emissions- und Verbrauchswerten sowie modernsten Fahrerassistenzsystemen. Als Coupé-Limousine ist der PEUGEOT 508 PSE* ab 66.640 Euro brutto (inkl. 19 % MwSt.) UVP erhältlich, die Kombi-Variante* startet ab 67.940 Euro brutto (inkl. 19 % MwSt.) UVP.


Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „PEUGEOT blickt auf eine ereignisreiche Rennsporthistorie mit zahlreichen Erfolgen zurück. Auf Grundlage dieser Erfahrungen, haben wir das Label PEUGEOT SPORT ENGINEERED gegründet und bringen nachhaltige Performance jetzt auf die Straße. Der neue PEUGEOT 508 PSE* vereint Hybridtechnologie mit ultimativem Fahrspaß.“

High Performance wird serienmäßig

Der dynamische Auftritt des PEUGEOT 508 wird beim neuen Modell PEUGEOT 508 PSE* durch viele Nuancen weiter geschärft: Für eine noch sportlichere Optik sorgen zum Beispiel der neue Kühlergrill in Schwarz mit schwebenden Lamellen, Seitenschweller sowie Felgen mit einem Durchmesser von 20 Zoll, die mit Michelin© Pilot Sport 4S-Reifen ausgestattet sind. Die Lufteinlässe tragen die Farbe Kryptonit, die sich auch im PEUGEOT i-Cockpit® wiederfindet. So etwa in den Grafiken des digitalen Kombiinstruments und im zentralen 10-Zoll-HD-Bildschirm (25,4 cm). Drei Karosseriefarben stehen für den PEUGEOT 508 PSE* zur Wahl: Selenium Grau, Perla Nera Schwarz und Perlmutt Weiß. Alle Monogramme des PEUGEOT 508 PSE* sind schwarz gehalten, um die Sportlichkeit des Modells hervorzuheben.

Der neue PEUGEOT 508 PSE* erreicht durch die Kombination eines Verbrennungsmotors mit zwei Elektromotoren eine Leistung von 265 kW (360 PS)*. Für optimale Traktion bei allen Wetterbedingungen sorgt der Allradantrieb bis 190 km/h. Zusätzlich zum Allradantrieb ist der PEUGEOT 508 PSE* mit nahezu allen Fahrerassistenzsystemen des PEUGEOT 508 ausgestattet. So bieten beispielsweise das Nachtsichtsystem Night Vision, der Automatische Geschwindigkeitsregler ACC mit STOP & GO-Funktion inklusive Spurpositionierungsassistent und die Active Safety Brake Plus noch mehr Komfort und Sicherheit.

Der PEUGEOT 508 PSE* wird in Mulhouse, Frankreich, produziert und ist ab sofort bestellbar. Weitere Informationen finden Interessierte unter: https://www.peugeot.de/neuer-peugeot-50 ... brid4.html

* Kraftstoffverbrauch für PEUGEOT 508 PSE mit 1.6 l PureTech 200 (147 kW) und zwei Elektromotoren mit 83/81 kW (112/110 PS) gewichtet, kombiniert in l/100 km: 2,01
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 461

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Linda Jackson ist neue Global CEO der Marke PEUGEOT

1. Linda Jackson ist seit über 15 Jahren Teil der Groupe PSA
2. Langjährige Erfahrungen sowie Finanz- und Handelsfunktionen in der Automobilindustrie
3. Seit 2014 Global CEO Citroën und Mitglied des PSA Global Executive Committee
4. PEUGEOT ernennt Jérôme Micheron zum neuen Product Director

Linda Jackson wurde mit Wirkung zum 20. Januar 2021 als Global CEO der Marke PEUGEOT ernannt. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in der Automobilbranche und hatte bereits Führungspositionen im Vereinigten Königreich und Frankreich inne.


Linda Jackson, Global CEO PEUGEOT: „Ich freue mich sehr, ab sofort Teil der Marke PEUGEOT zu sein und die Arbeit der letzten Jahre mit den aktuellen Teams fortzusetzen. Die Herausforderung ist umso spannender, als sie zeitgleich mit dem Start von Stellantis kommt.“

Jahrzehntelange Erfahrung in der Automobilbranche

Linda Jackson ist seit über 15 Jahren bei der Groupe PSA. Sie wurde in Großbritannien geboren und hat einen MBA-Abschluss der University of Warwick. Ihre gesamte Karriere verbrachte sie in der Automobilindustrie. So übernahm sie bereits führende Finanz- und Handelsfunktionen bei Jaguar, Land Rover und der Rover Group, bei der sie Ende der 90er Jahre als Regional Financial Manager für Rover Europe und bis Ende des Jahres 2004 als European Sales Finance Director für die MG Rover Group tätig war.

Im Jahr 2005 wechselte sie zur Groupe PSA. Linda Jackson war dort zuerst als Finance Director für die Marke Citroën UK tätig. Anschließend übernahm sie von 2009 bis 2010 die gleiche Stelle für Citroën Frankreich.. Im Juli 2010 wurde sie CEO von Citroën UK und Irland.

Im Jahr 2014 ernannte die Groupe PSA Linda Jackson als Global CEO der Marke Citroën und zum Mitglied des PSA Global Executive Committee.

In ihren sechs Jahren als Global CEO von Citroën gelang es Linda Jackson, die Marke neu zu positionieren, den Umsatz zu steigern und das Image der Marke Citroën zu stärken und zu festigen.

Im Januar 2020 wurde Linda zur Leiterin der Entwicklung des Mainstream-Markenportfolios ernannt, um die Differenzierung der Marken mit sicherzustellen..

Jérôme Micheron wird neuer PEUGEOT Product Director

Jérôme Micheron, 53 Jahre alt, wurde am 6. Januar 2021 zum PEUGEOT Product Director ernannt. Zuvor war er als Director Product Plan der Groupe PSA tätig. Er berichtet in seiner Position an Linda Jackson.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT e-Traveller ab sofort auch mit 75-kWh-Batterie bestellbar

1. Energieverbrauch in kWh/100 km1 für PEUGEOT e-Traveller* L2 mit Elektromotor 100 kW (136 PS): bis zu 27,81 CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 01
2. Die Reichweite der neuen 75-kWh-Batterie beträgt bis zu 322 Kilometer nach WLTP2
3. Der vollelektrische Van von PEUGEOT eignet sich sowohl für Privatpersonen als auch für Gewerbetreibende


Ab sofort bietet der PEUGEOT e-Traveller* noch längeren Fahrspaß mit emissionsloser Motorisierung. Die neue 75 kWh starke Batterie ermöglicht dem elektrifizierten Van eine Reichweite von bis zu 322 Kilometern nach WLTP2 (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedures). Der PEUGEOT e-Traveller* mit 75-kWh-Batterie ist ab 57.440 Euro UVP erhältlich.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Der PEUGEOT e-Traveller* ist eine umweltbewusste Mobilitätslösung für Gewerbetreibende und Privatpersonen. Ab sofort können unsere Kundinnen und Kunden zwischen zwei Batteriegrößen wählen und somit entscheiden, welche Variante am besten zu ihren eigenen Bedürfnissen passt.“

Starke Batterie, große Reichweite

Der PEUGEOT e-Traveller* ist ab sofort neben der 50-kWh-Batterie auch mit einer größeren Batterie mit 75 kWh bestellbar. Die 50-kWh-Batterie ermöglicht eine Reichweite von bis zu 227 Kilometern nach WLTP2. Mit der 75-kWh-Batterie können Strecken von bis zu 322 Kilometern nach WLTP2 ohne Kraftstoffverbrauch zurückgelegt werden.

Emissionslos unterwegs bei Dienstfahrten oder auf Familienausflügen

Von der neuen Ausstattungsmöglichkeit mit der 75-kWh-Batterie profitieren neben Gewerbetreibenden auch Privatpersonen. Denn der PEUGEOT e-Traveller* ist sowohl auf die Bedürfnisse von Firmen ausgelegt, die preisbewusst und emissionslos fahren wollen, als auch auf Privatpersonen, die ein großes Raumangebot benötigen: Mit bis zu neun Sitzen bietet der elektrische Van zum Beispiel genügend Platz für die ganze Familie oder die Sport- und Freizeit-Ausrüstung.

Weitere Informationen zum PEUGEOT e-Traveller* finden sich unter: https://www.peugeot.de/modelle/modellbe ... eller.html

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Ab sofort bestellbar: der PEUGEOT e-Expert* Kombi mit 75-kWh-Batterie

1. Energieverbrauch in kWh/100 km1 für PEUGEOT e-Expert* Kombi L2 (75 kWh Batterie) mit Elektromotor 100 kW (136 PS): bis zu 27,61; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 01
2. Die Reichweite der neuen 75-kWh-Batterie beträgt bis zu 329 Kilometer nach WLTP2
3. Der vollelektrische Kombi PEUGEOT e-Expert* bietet zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten für die Sitze


Ab sofort ist der neue PEUGEOT e-Expert* Kombi neben der 50-kWh-Variante auch mit einer 75-kWh-Batterie bestellbar. Der PEUGEOT e-Expert* Kombi ermöglicht damit eine Reichweite von bis zu 329 Kilometern nach WLTP2 (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedures) und ist in zwei Längen erhältlich. Der Einstiegspreis des Modells (PEUGEOT e-Expert* Kombi L2 mit 75 kWh Batterie) liegt bei 55.640 Euro UVP.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Mit dem PEUGEOT e-Expert* Kombi bieten wir unseren Kundinnen und Kunden mehr Modularität für größere Flexibilität. Die 75-kWh-Batterie sorgt beispielswiese für noch längere Reichweiten. Dabei bleibt das Platzangebot unverändert im Vergleich zu den Varianten mit Verbrennungsmotor.“

Hohe Reichweite durch 75-kWh-Batterie

Die zwei längeren Varianten des PEUGEOT e-Expert* Kombi (L2 4,95 Meter; L3 5,30 Meter) können ab sofort mit einer 75-kWh-Batterie bestellt werden, mit der sich Strecken von bis zu 329 Kilometer nach WLTP2 zurücklegen lassen. Alternativ ist für alle drei Längen die 50 kWh Batterie verfügbar, die eine Reichweite von bis zu 230 Kilometern gemäß WLTP1 ermöglicht.

Platz und Komfort im PEUGEOT e-Expert* Kombi

Der PEUGEOT e-Expert* Kombi verfügt serienmäßig über eine Berganfahrhilfe, einen Geschwindigkeitsregler und -begrenzer. Bestens durchdacht, bietet der PEUGEOT e-Expert* Kombi zudem zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten für die Sitze, sodass alle Passagiere einen hohen Komfort genießen können. In der Version L1 finden so trotz der kompakten Abmessungen neun Personen bequem Platz an Bord.

Neben dem PEUGEOT e-Expert* Kombi ist auch der PEUGEOT e-Expert* Kastenwagen mit zwei Batteriegrößen und einer Reichweite von bis zu 282 Kilometern nach WLTP2 erhältlich.

Weitere Informationen zum PEUGEOT e-Expert* Kombi finden sich unter: https://professional.peugeot.de/firmenw ... kombi.html

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Der PEUGEOT Löwe brüllt lauter

Die älteste noch existierende Automobilmarke der Welt bekräftigt ihre Identität und ihren Charakter mit einem neuen Logo und schreibt ein neues Kapitel ihrer Geschichte.

Am 25. Februar 2021 enthüllt die Löwenmarke ihr neues Logo: ein Wappen, das von einem stattlichen Löwenkopf geziert wird. Seit dem Jahr 1850 hatte PEUGEOT zehn aufeinanderfolgende Logos, die alle das Wappen des Löwen enthielten. Heute wurde vom PEUGEOT Design Lab, dem Global Brand Design Studio der Marke PEUGEOT, eine elfte Version entworfen, die noch schlanker, hochwertiger und eleganter aussieht. Das zurzeit noch aktuelle Logo aus dem Jahr 2010 wurde geändert, um den Aufstieg der Marke zu würdigen. Nachdem PEUGEOT die Fahrzeuge in den letzten zehn Jahren komplett überarbeitet hat, gestaltet die Marke ihr Logo nun neu, um mit den Produkten Schritt zu halten. Mit der Einführung einer Produktpalette, die durch den neuen PEUGEOT 308 eingeläutet wird, mit einer neuen Website und mit der Gründung von STELLANTIS, stehen die Sterne Anfang 2021 günstig.


PEUGEOT ist eine Marke, die mit der Zeit geht. Sie ist ihrer Zeit sogar einen Schritt voraus, ist innovativ, antizipiert Verhaltensänderungen und ebnet den Weg für neue Mobilitätslösungen. Die Löwenmarke hat alle Revolutionen miterlebt: industrielle, technologische, politische, soziale, digitale und jetzt auch die ökologische. Die Energiewende und die kohlenstofffreie Mobilität stehen im Mittelpunkt ihrer Strategie für eine nachhaltige Zukunft.

All dies bildet die DNA von PEUGEOT. Es ist auch eine kraftvolle und intuitive Marke, ein Spiegelbild ihres Wappens: des Löwen. Das macht PEUGEOT zu einer zeitlosen Marke, zu einem Bindeglied zwischen gestern und morgen.

In den letzten zehn Jahren hat die gesamte Produktpalette eine enorme Aufwertung erfahren. Einige Modelle erhielten renommierte Auszeichnungen, darunter der PEUGEOT e-Expert* (Energieverbrauch in kWh/100 km für PEUGEOT e-Expert Kastenwagen L2 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 23,81 – 231; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 01) im Jahr 2021 und der PEUGEOT Partner im Jahr 2019 (beide "International Van Of The Year")2 sowie der PEUGEOT 308 im Jahr 2014, der PEUGEOT 3008 im Jahr 2017 und der PEUGEOT 208 im Jahr 2020 (jeweils "Car Of The Year“).3 Einen besonderen Anteil der Aufwertung trägt das große elektrifizierte Angebot, sowohl für Pkws als auch für leichte Nutzfahrzeuge.

Dieser Schritt nach vorne wird nun durch das überarbeitete Design des Markenauftritts perfektioniert. Ein neues Logo verkörpert, was PEUGEOT gestern bedeutete, was PEUGEOT heute bedeutet und was PEUGEOT morgen bedeuten wird. Das neue Wappen, das Bildnis des Löwen, war schon immer ein Teil der Marke. Es beleuchtet stolz die Werte der Löwenmarke. Dieses Logo ist auf Dauer angelegt, eine zeitlose, universelle und multikulturelle Form der Identität. Es ist ein unverwechselbares Symbol der Zugehörigkeit, der Anerkennung. Das neue Logo ist ein Synonym für Prestige, Vertrauen und Langlebigkeit. Mit ihm und seiner neuen visuellen Identität verbindet PEUGEOT Geschichte und Hypermodernität.

Mit diesem Wappen bricht PEUGEOT auf, um neue Länder zu erobern, internationales Wachstum zu beschleunigen und französischen Stil und Know-how sowie französische Eleganz zu exportieren. Die Löwenmarke schlägt eine neue Seite in ihrer Geschichte auf, eine neue Ära. Sie hat jetzt eine neue Verpflichtung gegenüber ihren Kunden: die mit ihr verbrachte Zeit in Qualitätszeit zu verwandeln.

Die neue Identität von PEUGEOT zu erleben, bedeutet, zwei Erfahrungen in einer zu machen:

1. Für das Jetzt zu leben: In einer Welt, die sich immer schneller dreht, ist Zeit zu einem der rarsten und kostbarsten Güter geworden. In dieser Welt bietet PEUGEOT denjenigen, die es sich wünschen, die Möglichkeit, den gegenwärtigen Moment wirklich zu genießen und alles, was er zu bieten hat, auszunutzen.
2. Ein rundum hochwertiges Erlebnis zu erfahren: Fahrzeuge, Händler, zugehörige Produkte, Websites, Kommunikation, Beschilderung und vieles mehr sind alles Berührungspunkte mit der Marke PEUGEOT, die innerhalb eines einzigen, kohärenten und funktionsübergreifenden Systems eingerichtet und aufeinander abgestimmt sind.

Die Website ist eine Ergänzung zum Kauf beim Händler vor Ort und wird zu einem eigenen digitalen Erlebnis-Verkaufsraum. Einfach, effektiv, intuitiv, einprägsam, hochgradig visuell, dynamisch und geschäftsorientiert bietet sie eine perfekte Verkaufserfahrung. Die Funktionen ermöglichen es Interessierten online, all das zu tun, was sie normalerweise am Verkaufsort tun würden: Entdecken, Konfiguration, Verkauf, Verträge, Finanzierung, Inzahlungnahme und vieles mehr. Die Zeit, die man online mit PEUGEOT verbringt, ist ein nützlicher und effizienter, qualitativ hochwertiger und angenehmer Moment.

Das Autohaus ist nun ein Ort für eine noch menschlichere, noch visuellere und noch informativere Erfahrung. Es geht darum, die Beschleunigung der Energiewende konkret zu erleben, neue Mobilitätsoptionen und neue Technologien zu entdecken. Die Zeit, die man vor Ort mit PEUGEOT verbringt, ist ein hochwertiges Erlebnis mit Blick in die Zukunft.

Deshalb ergänzen sich Website und Händlerbetriebe und rücken das Angebot nach vorne. Damit ist die Zeit, die man mit PEUGEOT verbringt, Zeit, die zählt.

PEUGEOT präsentiert die erste Markenkampagne seit 10 Jahren: „DIE LÖWEN UNSERER ZEIT“

Mit der neuen optimistischen, internationalen Kampagne spricht PEUGEOT sowohl Bestandskundinnen und -kunden als auch potentielle Neukunden an. Die Löwenmarke erobert ein neues, universelles Gebiet: die Zeit. Sie feiert die Löwen von heute, jeden Alters, jeder Kultur und Herkunft. Diese „LÖWEN UNSERER ZEIT“ sind nicht mehr so sehr auf der Suche nach Macht oder Geld, sondern eher nach Qualitätszeit.

Mit der Markenkampagne „DIE LÖWEN UNSERER ZEIT“ will PEUGEOT die Kundinnen und Kunden dazu bewegen, sich ihr wertvollstes Gut zuzugestehen: ihre Zeit. Die Marke zielt darauf ab, Zeit in Qualitätszeit umzuwandeln, in eine bereichernde Erfahrung. Als innovative High-End-Generalistenmarke bietet PEUGEOT ein unverbesserliches Erlebnis sowohl online, an Bord der Fahrzeuge, als auch bei den Händlern.

Weil das Erleben der Marke PEUGEOT nicht auf das Autohaus oder die Website beschränkt ist, bringt die Marke eine neue Lifestyle-Kollektion auf den Markt. Sie ist schlicht, attraktiv und hochwertig. Dazu zählen unter anderem Kleidung, Lederwaren, Modeaccessoires, elektronisches Zubehör, Geschirr, Schreibwaren, Verpackungen und Miniaturen. Diese stehen im Einklang mit der neuen Markenidentität eines ganzen PEUGEOT Universums.

Das neue Wappen öffnet den Weg zu einem Marken-Ökosystem, das sich nicht allein auf seine visuelle Identität beschränkt. Es trägt eine tiefere Veränderung in sich: eine andere Haltung, eine neue Geisteshaltung, ein neuer Lebensstil.

Das Ziel von PEUGEOT ist es, den aktuellen und zukünftigen Kundinnen und Kunden eine Marke zu bieten, die ihren Bedürfnissen entspricht.

Die Marke PEUGEOT ist zeitlos. Sie erfindet sich neu, immer wieder.

*Energieverbrauch in kWh/100 km für PEUGEOT e-Expert Kastenwagen L2 mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 23,81 – 231
CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 01

1Die Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt. Die angegebenen Reichweiten stellen einen Durchschnittswert der Modellreihe dar. Die Werte können je nach Ausstattung, gewählten Optionen und Bereifung variieren. Die Angaben zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Energieverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Kraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

2 Quelle: http://van-of-the-year.com/30th-interna ... tric-lcvs/
3 Quelle: https://www.caroftheyear.org/index.php

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT startet die Löwentage

1. Elektrisierende Angebote bei den PEUGEOT Löwentagen bis 30.. April 2021
2. Die Aktion gilt für die breite Elektro- und Hybrid-Modellpalette der Löwenmarke und ermöglicht es, Fahrzeuge inklusive Rundum-Sorglos-Paket zu erwerben: Garantieverlängerung, Wartungen und Verschleißreparaturen inbegriffen dank Optiway ServicePlus1
3. Die Auswahl reicht vom Kleinwagen PEUGEOT e-208*, der monatlich ab 95 Euro1 geleast werden kann (Energieverbrauch in kWh/100 km: 17,62; CO2-Emissionen in g/km: 02) bis hin zum Van PEUGEOT e-Traveller*, der ab 349 Euro monatlicher Leasingrate erhältlich ist (Energieverbrauch PEUGEOT e-Traveller L2 (Batterie 50 kWh) mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 26,12; CO2-Emissionen in g/km: 02)

Die Löwenmarke startet wieder ihr erfolgreiches Kampagnenformat und setzt dabei zum ersten Mal neben attraktiven Angeboten für die gesamte Modellpalette auf ein kostenloses Rundum-Sorglos-Paket für alle PEUGEOT e-Pkw-Modelle: Das heißt, wer sich im Aktionszeitraum ab sofort bis zum 30. April 2021 für ein Elektro- oder Hybrid-Modell des französischen Automobilherstellers entscheidet, kann dieses nicht nur zu besonderen Konditionen leasen, sondern profitiert auch von inkludierter Garantieverlängerung, Wartungen und Verschleißreparaturen dank kostenlosem Optiway ServicePlus1. Kundinnen und Kunden haben dabei die Wahl aus allen elektrifizierten Pkw-Modellen von PEUGEOT, vom Kleinwagen bis zum Van.


Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Wer schon länger darüber nachgedacht hat, ein e-Modell der Löwenmarke auszuprobieren, dem bietet sich jetzt die ideale Gelegenheit. Denn wer sich während der PEUGEOT Löwentage für ein Aktionsmodell entscheidet, erhält nicht nur ein besonders attraktives Angebot, sondern fährt dank aktueller Elektromotoren und moderner Fahrerassistenzsysteme mit den neuesten Technologien.“

Attraktives Angebot: PEUGEOT e-208*

Kundinnen und Kunden von PEUGEOT können jetzt zu günstigen Konditionen in die Welt der Elektromobilität einsteigen. Der PEUGEOT e-208* ist bereits ab 95 Euro monatlich1 mit 24 Monaten Laufzeit (10.000 km jährlich) inklusive des Optiway Service Plus Pakets erhältlich.1 Dank inkludierter Garantieverlängerung, Wartung und Verschleißreparaturen, bis zu 320 km Reichweite2 sowie 8 Jahren Garantie auf die Batterie sind Kundinnen und Kunden stets sorgenfrei unterwegs.

Große Auswahl an elektrifizierten Modellen

Bei den PEUGEOT Löwentagen ist für jeden Geschmack das passende Modell dabei. Die Aktion umfasst:

1. den Kleinwagen PEUGEOT e-208*,
2. den PEUGEOT 508 HYBRID* (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 1,52 – 1,42; CO2-Emissionen in g/km 352 – 322; Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 15,32 – 14,32),
3. den PEUGEOT 508 SW HYBRID* (Kraftstoffverbrauch in l/100 km gewichtet, kombiniert: 1,62 – 1,42; CO2 Emissionen in g/100 km 362 – 332 (kombiniert); Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 15,72 – 14,72 kombiniert),
4. den PEUGEOT 508 PSE und PEUGEOT 508 SW PSE* (Kraftstoffverbrauch für PEUGEOT 508 PSE mit 1.6 l PureTech 200 (147 kW) und zwei Elektromotoren mit 83/81 kW (112/110 PS) gewichtet, kombiniert in l/100 km: 2,02; CO2-Emissionen in g/km: 462),
5. den PEUGEOT e-2008* (Energieverbrauch in kWh/100 km: 17,82 ; CO2-Emissionen in g/km: 02),
6. den vollelektrischen Van PEUGEOT e-Traveller*,
7. den stadttauglichen kompakten Crossover PEUGEOT 3008 HYBRID* (Kraftstoffverbrauch in l/100 km 1,52; CO2-Emissionen in g/km 352; Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 15,72 – 14,72) und
8. den PEUGEOT 3008 HYBRID4* (Kraftstoffverbrauch in l/100 km 1,52; CO2-Emissionen in g/km 342; Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 15,52 – 15,22) mit Allrad-Antrieb

Mit dem PEUGEOT 508 PSE* schickt die Löwenmarke das leistungsstärkste PEUGEOT Modell auf die Straße, das dank Hybridantrieb eine neue Ära emissonsarmer Performance einläutet. Der neue PEUGEOT 508 PSE* erreicht durch die Kombination eines Verbrennungsmotors mit zwei Elektromotoren eine Leistung von 265 kW (360 PS)*.

Besonderen Fahrspaß bei niedrigen Emissionen verspricht auch der PEUGEOT 3008 HYBRID4*, der ebenso wie der PEUGEOT 508 PSE mit einem elektronischen Allrad-System ausgetattet ist.

Bei allen Elektro- und Hybridmodellen der Löwenmarke sorgt das PEUGEOT i-Cockpit® unterwegs für Komfort und Sicherheit. Zudem stehen zahlreiche moderne Fahrerassistenzsysteme zur Verfügung, wie die Notbremsfunktion Active Safety Brake, der Müdigkeitswarner oder die automatische Verkehrsschilderkennung.

Die Zukunft ist elektrisch

Auch in Zukunft setzt die Löwenmarke auf alternative Antriebe. So hat PEUGEOT das Ziel, bis zum Jahr 2025 vom Kleinwagen bis zum Van für jedes Modell eine elektrifizierte Version anzubieten.

Weitere Informationen zu den PEUGEOT Löwentagen finden Interessierte bei den teilnehmenden PEUGEOT Partnern und unter: https://www.peugeot.de/

1 Monatliche Leasingrate inkl. Wartung und Verschleiß gemäß den Bedingungen des PEUGEOT optiway ServicePlus-Vertrages. Ein unverbindliches Kilometerleasingangebot der PSA Bank Deutschland GmbH, Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg, für den PEUGEOT e-208*,: 95 € (24 Monate Laufzeit/10.000 km p.a. Laufleistung). Das Angebot ist gültig für Privatkunden bei Vertragsabschluss bis 30.04.2021. Widerrufsrecht gem. §495 BGB. Nur solange der Vorrat reicht. Über Detailbedingungen informiert Sie gerne Ihr teilnehmender PEUGEOT Partner.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Jetzt bestellbar: Neue Sondermodelle PEUGEOT 3008 Roadtrip und PEUGEOT 5008 Roadtrip

Die neuen Facelifts der Modelle PEUGEOT 3008 und PEUGEOT 5008 sind ab sofort auch als Sondermodell „Roadtrip“ erhältlich. Beide Sondermodelle basieren auf dem Ausstattungsniveau Allure Pack und besitzen ausdrucksstarke Designelemente. Neben sportlichen Verzierungen im Innenraum überzeugen auch zahlreiche Sonderlackierungen und ein Wagendach im Black-Diamond-Design. Fahrerinnen und Fahrer profitieren von individuellen Anpassungsmöglichkeiten, die ihren alltäglichen Ansprüchen gerecht werden. Der neue PEUGEOT 3008 Roadtrip ist ab 34.930 Euro UVP erhältlich, der PEUGEOT 5008 Roadtrip ab 37.280 Euro UVP).


Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Der PEUGEOT 3008 und der PEUGEOT 5008 gelten bereits als beliebte Modelle unter den größeren Personenkraftfahrzeugen. Das Sondermodell „Roadtrip“ bietet Fahrerinnen und Fahrern mit individuellen Bedürfnissen im Alltag noch mehr Flexibilität bei der Auswahl ihres bevorzugten Modells. Damit erweitert PEUGEOT mit den neuen Sondermodellen sein umfangreiches Portfolio.“

Die Facelifts des PEUGEOT 3008 und PEUGEOT 5008 überzeugen durch die umfangreiche Serienausstattung und ein markantes Design. Der PEUGEOT 3008 zeigt sich als stadttauglicher Kompaktwagen, der PEUGEOT 5008 als geräumiges Familienfahrzeug. Zahlreiche moderne Fahrerassistenzsysteme wie der Müdigkeitswarner, der Toterwinkelassistent und der Spurthalteassistent mit Lenkeingriff und moderner Konnektivität dank Mirror Screen und Bluetooth-Freisprecheinrichtung bieten den Kundinnen und Kunden von PEUGEOT ein besonderes Fahrerlebnis. Die beiden Stadtgeländewagen tragen die Design-DNA der Löwenmarke und bieten in der Sonderedition „Roadtrip“ einen noch höheren Fahrkomfort für den individuellen Roadtrip, das Abenteuer abseits der Stadt.

So ziehen beispielsweise die aus Edelstahl gefertigten Einstiegsleisten beim Öffnen der Türen erste Blicke auf sich. Für die Sitze stehen Stoff, Kunstleder und Alcantara® „Casual“ in Schwarz, mit Ziernähten in Orange und Grau zur Verfügung. Ein identisches Design findet sich auch in den vorderen und hinteren Fußmatten wieder. Das Roadtrip-Label wurde auf den Vordersitzen, den Fußmatten und den Kotflügeln eingesetzt. Mit der Pedalerie aus Aluminium treten Kundinnen und Kunden von PEUGEOT stilsicher auf das Gaspedal.

Ein weiteres Designhighlight ist das Black-Diamond-Dach in Perla Nera Schwarz mit Außenspiegelkappen, deren Farbe identisch zur Wagenfarbe ist. Bei der Farbauswahl des Fahrzeuges genießen Kundinnen und Kunden der Löwenmarke viele Möglichkeiten. Für den PEUGEOT 3008 Roadtrip sind neben der Lackierung Celebes Blau die verschiedenen Sonderlackierungen metallic und die Sonderlackierungen Perlmutt Weiß, Vertigo Blau und Ultimate Rot optional erhältlich. Der PEUGEOT 5008 Roadtrip ist neben der Lackierung Copper Braun in den verschiedenen Sonderlackierungen metallic sowie in den Sonderlackierungen Perlmutt Weiß und Ultimate Rot verfügbar.

Bei beiden Sondermodellen kann zusätzlich zum Ausstattungsniveau Allure Pack das Easy-Paket mit Park-Assistent und Rückfahrkamera mit 360°-Umgebungsansicht oder das Grip-Control-Paket mit u.a. Bergabfahrhilfe und dem adaptierten Traktionssystem (Standard, Sand, Schlamm, Schnee) hinzugebucht werden. Weitere hinzubuchbare Sonderausstattungsoptionen sind unter anderem eine sensorgesteuerte Heckklappe, eine induktive Ladestation und eine Anhängerkupplung. Einen noch höheren Sitzkomfort bei langen Autofahrten bietet die dreistufige Sitzheizung im PEUGEOT 3008 Roadtrip. Im PEUGEOT 5008 Roadtrip ist serienmäßig eine dritte Sitzreihe verbaut, somit kann das Familienfahrzeug individuell auf alltägliche Ansprüche ausgerichtet werden. Für mehr Stauraum lässt sich die zusätzliche Sitzreihe im Fahrzeugboden versenken oder gänzlich aus dem Fahrzeug entnehmen.

Neben leistungsstarken Verbrennungsmotoren, die die strenge Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM erfüllen, wird der PEUGEOT 3008 Roadtrip auch in den Plug-In-Hybridversionen* PEUGEOT 3008 HYBRID Roadtrip (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert in l/100 km: 1,51; CO2-Emissionen in g/km: 351; Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 15,51 – 15,41)* und PEUGEOT 3008 HYBRID4 Roadtrip (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert in l/100 km: 1,51; CO2-Emissionen in g/km: 341; Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 15,31 – 15,21)* angeboten.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Der neue PEUGEOT 308: Das neue Gesicht von PEUGEOT

Auf dem Gipfel ihres Erfolges im Segment der Kompaktlimousinen mit mehr als 7.000.000 verkauften Fahrzeugen über die Generationen hinweg und nach einer langen Liste von Auszeichnungen, darunter der Preis für das Car Of The Year 20141, präsentiert PEUGEOT die nächste Generation des neuen PEUGEOT 308.


Das charaktervolle Design des neuen PEUGEOT 308 trägt das neue Wappen der Marke. Die insgesamt optimierte Architektur wertet den Innenraum auf und unterstreicht seine Dynamik und Identität.

In Sachen Technik bietet der neue PEUGEOT 308 Fahrerassistenzsysteme der nächsten Generation, das neue PEUGEOT i-Cockpit® und verfügt mit i-Connect® Advanced über ein Infotainmentsystem, das intuitiv, vernetzt und konsequent modern ist.

Effizient und leistungsstark bis in die kleinsten aerodynamischen Details, bietet der neue PEUGEOT 308, getreu dem Motto "Power of Choice", die Wahl zwischen aufladbaren Hybrid- und Verbrennungsmotoren, Benzin oder Diesel.*

Je nach Land kann der neue PEUGEOT 308 im Webstore der Marke online erworben werden, die einen 100-prozentigen digitalen Kaufprozess inklusive Inzahlungnahme, Finanzierung und die Wahl des Lieferorts bietet.

Unwiderstehlicher Charme

Der neue PEUGEOT 308 behauptet sich in seinem Segment mit einer veränderten Karosserieform. Der um 55 mm verlängerte Radstand streckt die Silhouette und bietet mehr Platz für die Passagiere der Rückbank, während die um 20 mm reduzierte Höhe in Verbindung mit einer nachgebenden Frontschürze die Motorhaube optisch verlängert.

Um das Ziel der aerodynamischen Effizienz zu erreichen, hat der neue PEUGEOT 308 seine Haltung und seinen Stil nicht außen, sondern innen verbessert. Dies ist einer umfangreichen Arbeit an der architektonischen Optimierung und der Leistung der Karosseriepressung zu verdanken.

Die Lackierung des neuen PEUGEOT 308 ist so nah wie möglich an seiner Struktur ausgerichtet. Das zeigt sich besonders an den sehr ausgeprägten Flügelkonturen, ohne dass die Spur vergrößert wird.

An den Seiten zeigt die schlichte und glatte Flanke mit den beiden scharfen Quadraten, die über die Vorder- und Hinterräder ragen, ihren kraftvollen Charakter. Das Design der seitlichen medaillonartigen Flächen knüpft an die Geschichte der Markenidentität (PEUGEOT 205, PEUGEOT 208 sowie dem Vorgänger des PEUGEOT 308) an, trägt aber die Lebendigkeit der an der Silhouette vorgenommenen Karosseriearbeiten in sich.

Das Heck mit strategischer Aerodynamik wurde auf der Grundlage der im Windkanal definierten optimalen Durchgangspunkte für eine Limousinen Silhouette entworfen. Daher basiert die charakteristische Stillinie, die das Heck kreuzt, auf dieser optimalen aerodynamischen Leistung, ebenso wie die Fluchtlinie am oberen Ende des Daches, die einen langen Spoiler benötigte, der den Stil des neuen PEUGEOT 308 kennzeichnet.

Der neue PEUGEOT 308 ist fest in der DNA von PEUGEOT verwurzelt, sinnlich und scharf, ist er Teil einer gehobenen und dynamischen Referenzwelt.

Der neue PEUGEOT 308 trägt das neue Logo-Wappen der Marke PEUGEOT in seinem Kühlergrill. Seine Position wird durch das Kühlergrillmuster hervorgehoben.

Als gestalterische und technologische Evolution verschwindet das Radar für die Fahrerassistenzsysteme hinter dem Logo und wird so zum zentralen Element des Kühlergrills. Das Nummernschild ist in dem unteren Teil der Frontpartie angebracht.

Die Frontscheinwerfer verwenden LED-Technologie der ersten Ausbaustufe. Ziseliert und schlank, tragen sie zur Dynamik und Identität des neuen PEUGEOT 308 bei. Sie werden durch hakenförmige Tagfahrlichter im vorderen Stoßfänger ergänzt. Diese Lichtsignatur passt zum aktuellen Stil der Löwenmarke, der sowohl bei Tag als auch bei Nacht auf den ersten Blick erkennbar ist.

In den Ausstattungsniveaus GT und GT Pack sind die Full-LED-Scheinwerfer noch dünner und verfügen über die PEUGEOT Matrix LED-Technologie, die für mehr Effizienz und Sicherheit im Alltag sorgt.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Frühjahrs-Check: sicher unterwegs mit dem Service von PEUGEOT

1. Klare Sicht: PEUGEOT Scheibenwischer-Aktion inklusive Gratis-Profi-Check
2. Abgerundet: PEUGEOT Angebote für Sommerreifen, Räderwechsel und -einlagerung
3. PEUGEOT Frühjahrs-Check ab sofort bis zum 30. April 2021


Der Frühjahrs-Check von PEUGEOT ist zurück: Bis zum 30. April 2021 können Kundinnen und Kunden bei der Löwenmarke spezielle Angebote nutzen, um ihr Fahrzeug nach den Wintermonaten wieder fit für die warme Jahreszeit zu machen. Dazu gehören eine Reinigung des Fahrzeugs von außen und innen, die Kontrolle der Fahrzeugfunktionen und das Beheben kleiner Schäden am Fahrzeug. Ebenfalls übernehmen die PEUGEOT Partner auf Wunsch den Scheibenwischer- und Reifenwechsel. Für neue Sommerreifen bietet die Löwenmarke ihren Kundinnen und Kunden zudem spezielle Angebote.

Scheibenwischer: Gratis-Profi-Check für noch mehr Sicherheit

Eis, Salz und Schmutz sorgen nach der Wintersaison häufig dafür, dass die Scheibenwischer mit schmierenden und rissigen Wischerblättern zurückbleiben. Dadurch leidet die Sauberkeit der Windschutzscheibe und die Sicherheit beim Fahren wird beeinträchtigt. Wieder vollen Durchblick und klare Sicht bieten die neuen Scheibenwischer von PEUGEOT. Wer sich während des Frühlings-Checks für die Scheibenwischer entscheidet, genießt bis zu 30 Prozent Preisvorteil1. Sie sind aus vollsynthetischem Kautschuk gefertigt und gleiten besonders sanft über die Scheibe. So schonen sie das Glas und halten es durch einen optimalen Anpressdruck auch bei höheren Geschwindigkeiten sauber. Neben der kostenfreien Montage ist bis zum 30. April auch ein Gratis-Profi-Check des Fahrzeugs inklusive. Dieser umfasst sicherheitsrelevante Sichtprüfungen, beispielsweise der Front- und Scheinwerferscheiben, des Motorraums, der Stoßdämpfer und Leitungen sowie der Reifen, inklusive Messung der Profiltiefe. Kundinnen und Kunden erhalten zusätzlich den Hinweis, wann die nächste Hauptuntersuchung ansteht.

Mit neuer Bereifung sicher durch die warme Jahreszeit

Für alle, die Winterreifen aufgezogen haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um auf Sommerreifen zu wechseln. Auf Wunsch überprüfen und reinigen die Experten von PEUGEOT die Winterreifen nach Herstellervorgaben. Haben sie noch ausreichend Profiltiefe, können sie eingelagert werden. Fahrerinnen und Fahrer sind in den kommenden Monaten mit Sommerreifen sicher unterwegs. Die härtere Gummimischung und die größere Aufstandsfläche der Sommerreifen reduzieren unter anderem auf trockener Fahrbahn den Bremsweg des Fahrzeuges. Dies sorgt für eine erhöhte Sicherheit aller Personen im Straßenverkehr. Die PEUGEOT Händler bieten daher ab sofort wieder spezielle Wechselwochen an. So können Kundinnen und Kunden der Löwenmarke nicht nur von einem bequemen Reifenwechsel, sondern auch von attraktiven Konditionen für neue Sommerreifen profitieren.

Weitere Informationen zu den Frühjahrs-Angeboten finden Interessierte unter: https://www.peugeot.de/service/meinen-p ... ebote.html

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Modernes Design, einfache Navigation: PEUGEOT startet neue Website

PEUGEOT präsentiert ab sofort seine neu gestaltete Website www.peugeot.de. Nach dem Launch der neuen Markenidentität Ende Februar 2021, hat der französische Automobilhersteller seinen neuen Internetauftritt nun an das ganzheitliche Designkonzept angelehnt. Die neue Website wurde von PEUGEOT übersichtlich und klar gestaltet und zeichnet sich durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit aus.. Große Bildflächen mit hochwertigen Fotos verleihen ihr zudem einen modernen Look.


Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Unsere neue Markenidentität ist ein weiterer Meilenstein in der langjährigen Firmengeschichte von PEUGEOT. Mit der neu gestalteten Website möchten wir diesen auch nach außen tragen. Neben dem Design haben wir die Funktionen verbessert. So können Privatpersonen und Gewerbetreibende nun noch schneller finden, wonach sie suchen.“

Neues Design und einfache Navigation

Optisch überzeugt die neue Website von PEUGEOT mit großzügigen Hintergrundbildern und strukturierten Kacheln, die die Modelle der Marke in Szene setzen und dem Internetauftritt ein zeitgemäßes Auftreten verleihen. Über allem thront das neue Logo von PEUGEOT mit ikonischem Löwenkopf. Dieses wurde vom PEUGEOT Design Lab entworfen. Die neue Website bietet zudem auch technisch neue Funktionen und eine bessere Übersicht: Über einen Klick können User beispielsweise zwischen den Bereichen „Privatkunden“ oder „Gewerbekunden“ wählen und sich, je nach Wunsch, individuell passende Angebote für Personenkraftwagen und leichte Nutzfahrzeuge anzeigen lassen. Die Menüs sind übersichtlich gestaltet und ersparen Nutzerinnen und Nutzern somit eine umständliche Suche.

E-Mobilität rückt in den Fokus

Einfach lassen sich auf der neuen Website ab sofort auch Angebote aus dem Bereich E-Mobilität finden. Über einen eigenen Reiter gelangen Interessierte zu allen Plug-In Hybriden sowie vollelektrischen Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen von PEUGEOT. Wer mag, kann sich online direkt über alle e-Modelle und deren Anschaffung informieren. Dazu gehören auch detaillierte Informationen zur Reichweite und Aufladung, der Anschaffung von Wall Boxen und den variablen Ausstattungen und Preisen der verschiedenen Modelle.

Digitaler Verkaufsraum mit über 11.000 Neuwagen

Diesen Rundum-Service vervollständigt ein digitaler Verkaufsraum, der auf der neuen Website integriert ist. Die PEUGEOT Händler bieten rund 11.000 sofort verfügbare Neuwagen an. Das Angebot umfasst alle Personenfahrzeuge der Löwenmarke, vom Stadtauto PEUGEOT 208 bis hin zum SUV PEUGEOT 3008 sowie viele weitere Modelle. Kundinnen und Kunden können über die Suchfunktion der Webseite die Fahrzeuge auf Ihre individuellen Wünsche hin filtern. Unter anderem nach Preis, Ausstattungsniveau, Farbe und Motorisierung – elektrisch, Plug-In Hybrid, Benziner oder Diesel. Detaillierte Videos der Modelle dienen als zusätzliche Unterstützung beim digitalen Kaufprozess.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

MyPEUGEOT®: Die App, die den Alltag einfacher macht

Im Zeitalter der Digitalisierung ist das Smartphone zum unverzichtbaren Alltagsbegleiter geworden – auch in der automobilen Welt.. Um den Fahralltag zu vereinfachen und das Fahrerlebnis zu optimieren, hat die Löwenmarke alle neuen PEUGEOT Modelle mit digitalen Funktionen ausgestattet, die sich per App über das Handy steuern lassen.


Informationen und Services mit wenigen Klicks

Die neue App MyPEUGEOT® macht das Smartphone zum Herzstück der Kommunikation zwischen PEUGEOT, dem Händlernetzwerk der Löwenmarke sowie den Fahrerinnen und Fahrern der Marke. Ziel der kostenlosen App ist es, das alltägliche Autofahren zu vereinfachen. Deshalb bietet die App über eine einzige Benutzeroberfläche einen einfachen Überblick zu nützlichen Informationen. Zum Beispiel gibt sie Auskunft über den Füllstand des Kraftstoffs oder des Stroms, über die Betriebskosten, zu Fahrstatistiken oder über den Standort des Autos und ermöglicht den Nutzern, ihre Reise mit Hilfe ihres Smartphones vorzubereiten.

Auch die Instandhaltung des Fahrzeugs lässt sich mit ein paar Klicks steuern: Über die MyPEUGEOT® App können Kundinnen und Kunden von PEUGEOT auf ihr Wartungsheft zugreifen und Service-Termine bei PEUGEOT Partnern vereinbaren. Damit wird es für User der App noch einfacher, mit dem PEUGEOT Netzwerk und dem Kundensupport in Kontakt zu treten.

Hybrid- und Elektromodelle: Ladung und Temperatur per Smartphone steuern

Von der neuen App profitieren auch Besitzer von Hybrid- oder Elektrofahrzeugen der Löwenmarke: Per e-Remote Control lässt sich die Ladung des Autos über die App steuern und überwachen. Während des Ladevorgangs können die Nutzer einsehen, wie schnell und wie lange ihr Auto lädt. Sobald es zu Unterbrechungen im Ladeprozess kommt oder die Batterie vollständig geladen ist, erscheint eine Benachrichtigung auf dem Smartphone.

Für noch größeren Komfort können Fahrerinnen und Fahrer vor dem Einsteigen die Temperatur im Fahrgastraum über die App steuern. Dafür muss das Fahrzeug nicht an das Stromnetz angeschlossen sein. Sowohl die Ladevorgänge als auch die Temperaturregulierung lassen sich durch den e-Remote Control im Voraus zeitlich so planen, wie es am besten in den eigenen Tagesablauf passt.

Schnelle Hilfe und gut informiert

Die MyPEUGEOT® App macht das Autofahren nicht nur komfortabel, sondern auch besonders übersichtlich und verständlich:

Wer beispielsweise nicht weiß, was das aufleuchtende Licht im Armaturenbrett bedeutet oder Hilfe bei der Bedienung des Touch-Screens oder des Multimediasystems braucht, findet schnelle und einfache Hilfe in der App.
Fahrten können im Voraus über ein Smartphone vorbereitet werden. Diese werden dann automatisch auf dem Navigationssystem des Fahrzeugs angezeigt.

Über die Benutzeroberfläche bleiben Nutzerinnen und Nutzer der App zudem immer auf dem Laufenden, was die Marke PEUGEOT, besondere Angebote, Wettbewerbe, Automobilevents und neue Technologien betrifft.

Die MyPEUGEOT® App ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. Weitere Informationen unter: https://www.peugeot.de/mypeugeot-app.html

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Der PEUGEOT 208 ist die Nummer 1 in Europa

Die Marke PEUGEOT hat in den ersten beiden Monaten des Jahres 2021 einen Verkaufsrekord in Europa erzielt: Der PEUGEOT 208 führt die Liste der meistverkauften Fahrzeuge an. Der PEUGEOT 2008 liegt auf dem vierten Platz. Damit befinden sich gleich zwei Fahrzeuge der Löwenmarke unter den fünf meistverkauften Fahrzeugen in Europa.


Den zweiten Monat in Folge steht der PEUGEOT 208 an der Spitze der meistverkauften Modelle in Europa. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Marke, dass ein Fahrzeug sowohl für den Monat als auch in der Gesamtwertung an erster Stelle steht.

Der PEUGEOT 2008 hat seit dem Jahresstart ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis erzielt und liegt auf dem dritten Platz für den Monat Februar und auf dem vierten Platz für das Jahr 2021 insgesamt. Dabei verzeichnet das SUV ein Plus von 64 Prozent im Vergleich zum Jahr 2020 in einem Markt, der um 21 Prozent zurückging. Auch in Deutschland bilden SUVs mit 22,2 Prozent das stärkste Segment der Neuzulassungen im Februar.

Die sehr guten Verkaufszahlen von PEUGEOT sind das Ergebnis der harten Arbeit, die alle Teams der Marke seit mehreren Jahren leisten.

Um die Marke noch weiter voranzubringen, erneuerte PEUGEOT zuletzt sein Logo. Ebenfalls ist derzeit die Markteinführung des neuen PEUGEOT 308 geplant. Der nachweisliche Erfolg der beiden Fahrzeuge B-Segment bestätigt die strategischen Entscheidungen der Löwenmarke.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Der neue 308: Erfahren Sie mehr im Video

Der brandneue PEUGEOT 308 wird in einem Video von den Teams vorgestellt, die ihn mitentwickelt haben.

Linda Jackson, Global CEO der Marke PEUGEOT, erklärt die Ambitionen für den neuen PEUGEOT 308 im Kontext der neuen Markenidentität von PEUGEOT.

Pierre Paul Mattei, Design Director des neuen PEUGEOT 308, erwähnt:

1. Morphologie und Dynamik des neuen Designs,
2. Eingliederung des neuen Emblems,
3. Design der LED-Rück- und Frontleuchten,
4. Ergonomie des neuen PEUGEOT i-Cockpit®,
5. Optimierung der Mittelkonsole.

Agnès Tesson-Faget, Brand Project Manager des neuen PEUGEOT 308, spricht über die folgenden Themen:

1. Kundenerwartungen und Aufstieg in die Oberklasse,
2. Design-Effizienz: längeres und niedrigeres Modell, gleiche Breite (ohne Türgriffe), alles für eine bessere Aerodynamik,
3. Getreu dem Motto "Power of Choice“ bietet der neue PEUGEOT 308 die Wahl zwischen aufladbaren Hybrid- und Verbrennungsmotoren, Benzin oder Diesel*.
4. Das neue PEUGEOT i-Cockpit® mit dem i-Connect® Advanced und den innovativen i-Toggles® ist ein intuitives, vernetztes und modernes Infotainmentsystem,
5. Fahrerassistenzsysteme der neuesten Generation,
6. Und natürlich Fahrspaß hinter dem Steuer des neuen PEUGEOT 308.

Jetzt das Video auf YouTube entdecken: https://www.youtube.com/watch?v=C5WI5yZMNR8

*Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT 308 noch nicht bestellbar.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Autokauf online: PEUGEOT startet neuen Financing Store

PEUGEOT präsentiert ein digitales Rundum-sorglos-Paket: Über den neuen Financing Store der Löwenmarke können Verbraucherinnen und Verbraucher ab sofort von der Suche über die Finanzierung bis hin zur Lieferung ihres Neu- oder Vorführwagens den gesamten Bestell- und Kaufprozess online abwickeln. Auch für die PEUGEOT Händler bietet der neue Financing Store eine unkomplizierte und sichere Möglichkeit, ihren Online-Vertrieb weiter auszubauen.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Ein Produkt online bestellen und direkt nach Hause geliefert bekommen – das ist mittlerweile ganz normal geworden. Mit dem neuen PEUGEOT Financing Store möchten wir auf diesen Trend reagieren und unseren Kundinnen und Kunden die Möglichkeit geben, ihren Traumwagen nicht nur online zu finden, sondern dort auch direkt zu leasen oder finanzieren.“

Der PEUGEOT Financing Store

Der neue PEUGEOT Financing Store ist sowohl über die neu gestaltete Website www.peugeot.de als auch über https://financing.peugeot.store/ erreichbar. Von dort aus können Kundinnen und Kunden rund um die Uhr mit Hilfe zielgerichteter Filterfunktionen das passende Fahrzeug für Ihre Bedürfnisse finden. Das Angebot umfasst eine große Auswahl an Modellen – vom Kleinwagen PEUGEOT 208 über die neuen SUV-Modelle PEUGEOT 3008 und 5008 bis hin zu den neuen Hybrid- und Elektrovarianten der Löwenmarke..

Während Kundinnen und Kunden bereits über den PEUGEOT Webstore online nach dem Modell ihrer Wahl suchen konnten, werden nun im neuen Financing Store weitere Funktionen ergänzt: Anschließend an die Modellauswahl können Kaufinteressierte hier direkt individuelle Finanzierungsmöglichkeiten samt Konditionen wie Kilometer- und Laufzeitangebote auswählen und diese online sicher sowie unkompliziert abschließen. Auch die Schufa-Prüfung und das Ident-Verfahren finden zu 100 Prozent digital statt. Ist das passende Modell gefunden und sind alle Schritte erledigt, wird der Termin für die Abholung beim Händler einfach über den Financing Store vereinbart.

Unkomplizierte Abwicklung – für Kunden und PEUGEOT Partner

Die Nutzung des Financing Stores sowie die Entscheidung für eine der Finanzierungsvarianten oder der Leasingangebote bleibt freiwillig. Die Löwenmarke bietet die gleichen Finanzierungs-/Leasingbedingungen unabhängig davon, ob der Vertrag online oder vor Ort abgeschlossen wird. Somit liegt es ganz in der Hand der Kundinnen und Kunden, welches Angebot sie wahrnehmen möchten.

Fällt die Entscheidung auf den Financing Store, ist dort zu jeder Zeit erkennbar, bei welchem Händler der Vertrag abgeschlossen wird. In Kooperation mit der PSA Bank ermöglicht PEUGEOT seine Kundinnen und Kunden einen unkomplizierten und transparenten Kaufprozess.

Vom neuen Financing Store profitieren zudem auch die PEUGEOT Händler, denn die Plattform bietet neue Möglichkeiten. Sie können sich im Financing Store registrieren und somit einfach und sicher ihre Neu- und Vorführwagen online zum Kauf anbieten. Außerdem haben sie hier die Möglichkeit, ihre Modelle einzeln oder vollständig online zur Verfügung zu stellen und individuelle Angebote, bezüglich Konditionen oder Überführungskosten, zu hinterlegen. Beim Launch der Plattform bieten bereits über 30 PEUGEOT Partner mit über 500 Fahrzeugen ihre Angebote im PEUGEOT Financing Store an.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT schließt erstes Quartal 2021 erfolgreich ab

PEUGEOT legt mit dem ersten Quartal des Jahres 2021 einen löwenstarken Start hin: Vor allem im Monat März erzielte die Marke in Deutschland ein starkes Wachstum und verzeichnete ein Plus von 78,4 Prozent im Bereich der PKW-Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahr. Der Marktanteil gesamt lag im ersten Quartal bei 2,15 Prozent (entspricht einer Steigerung von 8,6 Prozent gegenüber 2020). Zudem konnte der französische Automobilhersteller im Februar 2021 mit der erfolgreichen Einführung der neuen Markenidentität die traditionsreiche Firmengeschichte weiter vorantreiben. Lukrative Aussichten gibt es für Kundinnen und Kunden: Mit den Löwentagen bietet PEUGEOT bis zum 30. April 2021 kostenlosen Service für alle Elektro- und Hybridfahrzeuge..

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Seit 2019 hat die Löwenmarke eine Vielzahl an neuen Modellen auf den Markt gebracht: vom Kleinwagen PEUGEOT 208, dem Crossover PEUGEOT 2008 über die Facelifts der SUVs PEUGEOT 3008 und 5008 bis hin zu den verschiedenen elektrifizierten Modellen wie der sportlichen Coupé-Limousine PEUGEOT 508 PSE, dem PEUGEOT e-Traveller* oder PEUGEOT e-Expert*. Und es wird in diesem Jahr weitergehen. Mit den Verkaufsergebnissen von März haben wir ein erfolgreiches erstes Quartal 2021 abgeschlossen. Dabei stand alles unter dem Motto ‚Neustarten und Durchstarten‘: unsere neue Markenidentität, die Vorstellung des neuen PEUGEOT 308 und die steigenden Verkaufszahlen. Letztere verdanken wir gerade in der aktuellen Zeit unserem starken Händlernetzwerk, das in den letzten Wochen einen großen Beitrag geleistet und sich auch bei unseren neuen digitalen Formaten wie dem Webstore eingebracht hat.“

Starkes März-Ergebnis bei PEUGEOT Deutschland

PEUGEOT legte im März 2021 auf dem deutschen Markt ein starkes Ergebnis im Bereich der Neuzulassungen hin. Trotz der im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um 6,4 Prozent schrumpfenden Pkw-Neuzulassungen in Deutschland konnte PEUGEOT sein Volumen im ersten Quartal um 2,8 Prozent steigern. Besonders stark gefragt waren die Modelle PEUGEOT 208 und PEUGEOT 2008, die beide im März den bislang stärksten Monat seit ihrer Neueinführung im Jahr 2018 verzeichnen konnten. Im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge stellt der März 2021 den stärksten Verkaufsmonat seit 2016 dar. Von den elektrisierten Varianten wurden mit 1.100 Fahrzeugen so viele Exemplare wie nie zuvor in einem Monat verkauft. Der Marktanteil im Segment leichte Nutzfahrzeuge der Löwenmarke liegt bei 3,7 Prozent, das entspricht einer Steigerung von 3,0 Prozent zum Vorjahr.

Neuer PEUGEOT 308 vorgestellt

Am 18. März 2021 präsentierte die Löwenmarke die nächste Generation des neuen PEUGEOT 308. Das neue Logo der im Februar eingeführten Markenidentität ist bereits Bestandteil des charaktervollen Designs. In Bezug auf die Technik bietet der neue PEUGEOT 308 Fahrerassistenzsysteme der nächsten Generation. Das neue PEUGEOT i-Cockpit® verfügt mit i-Connect® Advanced über ein Infotainmentsystem, das intuitiv, vernetzt und dabei konsequent modern ist. Getreu dem Motto „Power of Choice“ wird der PEUGEOT 308 wahlweise mit Benzin-, Dieselantrieb oder Plug-in-Hybrid Varianten erhältlich sein.1

Attraktive Angebote im Rahmen der Löwentage noch bis 30. April 2021

Anfang März 2021 startete PEUGEOT wieder das erfolgreiche Kampagnenformat der Löwentage. Dabei setzt die Löwenmarke neben attraktiven Angeboten für die gesamte Modellpalette zum ersten Mal auf ein kostenloses Rundum-Sorglos-Paket für alle PEUGEOT e-Pkw-Modelle. Das heißt, wer sich bis zum 30. April 2021 für ein Elektro- oder Hybrid-Modell des französischen Automobilherstellers entscheidet, kann dieses nicht nur zu besonderen Konditionen leasen, sondern profitiert auch von inkludierter Garantieverlängerung, Wartungen und Verschleißreparaturen dank kostenlosem Optiway ServicePlus2.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT Markenkampagne: “LIONS OF OUR TIME“

„Lions of our time“ – so heißt die internationale Markenkampagne im Rahmen der neuen Markenidentität, mit der PEUGEOT ab sofort in Deutschland an den Start geht. Im Zentrum der Kampagne steht das Thema Qualitätszeit. Über einen crossmedialen Kommunikationsmix aus Print, Online und Social Media weckt PEUGEOT den Wunsch vieler Menschen wieder Souveränität über die eigene Zeit zu gewinnen und diese bewusst und intensiv zu erleben. Die Löwen unserer Zeit schaffen sich die Freiräume, um bewusst das Hier und Jetzt zu genießen – auch beim Autofahren. Die Markenkampagne läuft noch bis zum 30. Juni 2021.


Tobias Stöver, Direktor Marketing von PEUGEOT Deutschland: „Mit unserer neuen Markenkampagne möchten wir bei PEUGEOT ‚die Löwen von heute‘ feiern, die es im stressigen und schnelllebigen Alltag schaffen trotz allem die schönen Momente zu genießen. PEUGEOT hat dabei das erklärte Ziel jede Fahrt in einem Produkt der Marke zur Qualitätszeit für seine Kunden zu machen.“

Den ersten Schritt der neuen Markenkampagne der Löwenmarke leitete die Enthüllung des neuen Logos im Februar ein. Es folgten der Relaunch der Markenwebsite von PEUGEOT, der Aufbau eines Stores für Online-Käufe sowie die Einführung einer neuen Lifestyle-Kollektion. Sichtbar wird die neue Markenidentität auch an dem neuen PEUGEOT 308, der bereits das neue Logo der Löwenmarke trägt und am 18. März 2021 präsentiert wurde.

Print, Online, Social

Der Schwerpunkt der neuen Markenkampagne von PEUGEOT liegt auf Print- und Digitalmedien sowie Social Media. Im Fokus des Onlineauftrittes steht ein Video, das sich an aktuelle und zukünftige Kundinnen und Kunden richtet und auf den PEUGEOT eigenen Kanälen auf Facebook, Twitter und Instagram erscheinen wird. In den Printmedien werden zwei bekannte Markenbotschafterinnen der Löwenmarke eine zentrale Rolle übernehmen.

Qualitätszeit mit PEUGEOT

Mit dem Fokus der Kampagne – dem Thema Qualitätszeit – betritt PEUGEOT ein neues Terrain. Die Botschaft: die knappe Zeit, die uns heute zur Verfügung steht in Qualitätszeit umzuwandeln, in eine bereichernde Erfahrung. Ebendies, das besondere Erlebnis, ist es, was PEUGEOT als hochwertige und innovative Marke bietet Fahrspaß mit moderner Technik und Designs der Modelle von PEUGEOT, umfassende digitale Erreichbarkeit über den Webstore und den Financing Store, die moderne und bedienungsfreundliche Website: All das ist aufeinander abgestimmt und darauf ausgerichtet, die eigene Zeit sinnvoll zu nutzen. PEUGEOT ebnet mit seinen neuen Modellen den Weg für moderne und nachhaltige Mobilitätslösungen. So ist das große elektrifizierte Angebot, sowohl für Pkws als auch leichte Nutzfahrzeuge, ein wichtiger Bestandteil der Löwenmarke.

„PEUGEOT hatte in seiner über 210-jährigen Geschichte immer den Anspruch Antworten auf die Kundenbedürfnisse der jeweiligen Epoche zu finden. Zeit ist heute das knappste Gut und so sehen wir es als unsere Aufgabe an unseren Kunden jede Minute, die sie in unseren Fahrzeugen verbringen zur Qualitätszeit zu machen.“, so Tobias Stöver.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT stellt seine neue SUV-Familie auf der Shanghai Motor Show 2021 vor: der neue französische Chic ist geboren

DONGFENG PEUGEOT übernimmt das neue ikonische Löwenlogo und präsentiert seine neue Strategie, „designed by PEUGEOT made for China“, um sich als vertrauenswürdige Marke für seine Kundinnen und Kunden in China zu positionieren.

Die neue Palette der SUV-Modelle PEUGEOT 40081, PEUGEOT 4008 PHEV1 und PEUGEOT 5008 wird zu Preisen von 169.700 bis 263.700 Yuan (21.710 Euro bis 33.740 Euro) eingeführt. Diese neuen SUVs fußen auf vier Grundpfeilern: Design, Qualität, Dynamik und Konnektivität. Die angebotenen Leistungen und Ausstattungen sollen den Ansprüchen der chinesischen Kundinnen und Kunden Rechnung tragen.

DONGFENG PEUGEOT wird das Kundenerlebnis durch die Entwicklung von Förderungs-, Wartungs- und Fahrzeuggarantien im Rahmen der „Five Care Promises“ und „Four Guarantees Plus“ stärken.

Vom 19. bis 28. April können Besucherinnen und Besucher auf der Shanghai Motor Show 2021 die gesamte Produktpalette von DONGFENG PEUGEOT entdecken. Neben den neuen Modellen PEUGEOT 40081 und PEUGEOT 5008 wird auch die elektrifizierte Palette mit dem PEUGEOT e-2008 (Energieverbrauch in kWh/100 km bis zu 17,81 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert 01)*, dem neuen PEUGEOT 4008 PHEV 4WD1 und der PEUGEOT 508 L PHEV1 Limousine zu sehen sein.

Eine neue Markenidentität und Strategie in China

In den vergangenen zehn Jahren hat sich PEUGEOT als innovative, hochwertige Generalistenmarke etabliert. Das Design seiner neuen Produkte und seine neuen Technologien haben dazu beigetragen, dass das Unternehmen in den oberen Marktsegmenten Fuß gefasst und sein Markenimage gestärkt hat. Am 25. Februar 2021 enthüllte PEUGEOT sein neues Logo und seine neue Identität und eröffnete damit eine neue Ära für die Marke.

Linda Jackson, Global CEO von PEUGEOT erklärt: „Wir haben eine starke globale Ambition. PEUGEOT wird seine gehobenen, elektrifizierten Modelle und neuen Produkte, einschließlich der neuen SUVs, nutzen, um neue Standards zu setzen und ein außergewöhnliches Fahrerlebnis zu bieten. China ist einer der wichtigsten Märkte für PEUGEOT. Der neue PEUGEOT 40081 und der PEUGEOT 5008 verkörpern das Beste des Designs und der Technologie von PEUGEOT, einschließlich des i-Cockpits®, das sich mit jeder Markteinführung verändert, um ein unvergleichliches Fahrerlebnis zu bieten. Diese neuen SUVs werden mit Sicherheit die Erwartungen der chinesischen Kundschaft erfüllen."

In 2021 engagiert sich DONGFENG PEUGEOT bereits im 17. Jahr auf dem chinesischen Markt. Basierend auf dem Prinzip seiner Strategie Yuan+ passt sich das Unternehmen den Markttrends an, um das Image einer Designermarke bei trendbewussten chinesischen Kunden aufzubauen. DONGFENG PEUGEOT wird ein digitales Ökosystem anbieten, das einen hochwertigen Mobilitätsservice bietet, der höchste Zufriedenheit bei Service, Qualität und Garantie verspricht.

DONGFENG PEUGEOT wird seine neue Identität in Verbindung mit den neuen Mobilitätsdienstleistungen einführen. Das neue Logo wird in der Kommunikation, im gesamten Netzwerk und auf den Fahrzeugen zum Einsatz kommen. Die Marke plant die Erneuerung von 40 Verkaufsstandorten im Jahr 2021 und des gesamten Netzwerks in den nächsten drei Jahren. Das erste Fahrzeug mit dem neuen Logo wird im Jahr 2022 auf den Markt kommen.

Chen Bin, Assistent des Präsidenten der DONGFENG Automobile Group Co. Ltd, General Manager und Parteikomitee-Sekretär von DPCA erklärt. „DONGFENG PEUGEOT ist immer mit den Innovationen und Trends der Zeit gegangen und hat seine Strategie an die Anforderungen der Kundinnen und Kunden angepasst. Mit seiner neuen Markenidentität und seinen neuen Produkten und Dienstleistungen wird DONGFENG PEUGEOT in eine neue Ära des Wachstums eintreten..“

Neue SUVs mit französischem Chic: PEUGEOT bietet ein einzigartiges Fahrerlebnis

Die neue Familie der in China produzierten PEUGEOT SUV-Modelle umfasst den PEUGEOT 40081, den PEUGEOT 4008 PHEV1 und den PEUGEOT 5008. Sie spiegeln die Strategie "designed by PEUGEOT, made for China" wider und bilden die Basis für den neuen French Chic Trend der neuen Modelle der Marke.

Die neuen SUV-Modelle nutzen die Designsprache der europäischen GT-Versionen von PEUGEOT. Ihr Kühlergrill weist ein horizontales Muster auf, das sich dramatisch in die Seiten des Fahrzeugs einfügt. Die vertikalen LED-Tagfahrleuchten in Form von Reißzähnen und die Rückleuchten mit ihren drei Krallen unterstreichen ihre Persönlichkeit. Die Silhouette vereint Eleganz, Dynamik und katzenhafte Anmut.

An Bord hat sich das PEUGEOT i-Cockpit® verändert, um dem Maßstab für das C-SUV-Segment in China gerecht zu bleiben. Der neue, hochauflösende zentrale 10 Zoll Touchscreen (25,4 cm) ist mit Klaviertasten kombiniert.. Die digitale 12,3 Zoll (31,2 cm) Instrumententafel in Kombination mit dem kompakten Lenkrad und dem Aisin Achtstufen-Automatikgetriebe EAT8 steigert das Fahrerlebnis.

Der neue PEUGEOT 40081 French Chic richtet sich mit seinem avantgardistischen Design und seinem präzisen Fahrverhalten an junge und urbane Kundinnen und Kunden. Die Preise reichen von 169.700 Yuan (21.710 Euro) bis 233.700 Yuan (29.900 Euro).

Der neue PEUGEOT 4008 PHEV1 4WD richtet sich an Fans von elektrifizierten Fahrzeugen, die hohe Leistung und Effizienz suchen. Sein Plug-In-Hybrid-Benzinmotor beträgt 300 PS (220 kW). Die Preise reichen von 249.700 Yuan (31.950 Euro) bis 259.700 Yuan (33.230 Euro).

Der neue PEUGEOT 5008 ist das Flaggschiff der neuen SUV-Familie mit französischem Chic und besticht durch seine Geräumigkeit, Modularität und sein qualitativ hochwertiges Design. Die Preise reichen von 187.700 Yuan (24.010 Euro) bis 263.700 Yuan (33.740 Euro).

Ge Linde, General Manager der Marke DONGFENG PEUGEOT erklärt: „Die neue Familie schicker und französischer SUVs basiert auf vier Grundpfeilern: Ästhetik, Qualität, Dynamik und Konnektivität. Ihr Design, ihre Motoren und die verschiedenen Ausstattungen, die für alle Versionen verfügbar sind, werden die Begeisterung der chinesischen Kundinnen und Kunden wecken und sind an ihre Bedürfnisse angepasst.“

Neues Vertrauen mit den „Five Care Promises“ und „Four Guarantees Plus“.

DONGFENG PEUGEOT stellt die Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt der Arbeit, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen und hochwertige Mobilitätsdienstleistungen zu bieten.

Im Jahr 2020 startete die Marke die Kampagne „Five Care Promises“ (gilt nur für den chinesischen Markt).

1. Die 7.1.5 Garantie verspricht eine Rückerstattung innerhalb von 7 Tagen, eine Fahrzeugpreisgarantie für ein Jahr, sowie eine Fünfjahres- oder eine 150.000-Kilometer-Garantie.
2. 30 Prozent Rabatt auf den Wartungsvertrag, mit Pannendienst innerhalb von zwei Stunden.
3. 24-Monats-Finanzierung mit Nullprozentzins.
4. Kundendienst auf Basis von acht Verpflichtungen über Blue Care 3.0
5. Für langjährige Kunden werden sechs Jahre Wartung angeboten. 20.000 RMB (Renminbi) Rabatt für Krankenhauspersonal.

DONGFENG PEUGEOT hat die Five-Care-Versprechen durch die Schaffung eines Kundenbetreuungsfonds und die Implementierung eines individuellen Folge-Services verstärkt.

Kürzlich hat die Marke den Haus-zu-Haus-Abhol- und Lieferservice in einem Radius von 30 Kilometern um die Verkaufsstelle auf das gesamte Land ausgedehnt. Der kostenlose Service wurde in der Testphase des Dienstes von 10 Kilometern auf 15 Kilometer erweitert.

DONGFENG PEUGEOT führt jetzt die Kaufpolitik „Four Guarantees Plus“ ein. Diese Politik bietet den Kunden unzählige Vorteile:

1. Werterhalt des Fahrzeugs: minus 15 Prozent auf ein Jahr, minus 25 Prozent auf 2 Jahre, minus 35 Prozent auf drei Jahre.
2. Fünfjahre- oder 150.000-Kilometer-Garantie.
3. Die ersten sechs Basis-Wartungsleistungen sind innerhalb von fünf Jahren kostenlos.
4. Angebote zur Fahrzeugversicherung.

Zusätzlich zu diesen Garantien können Käufer auch Vorteile bei der Finanzierung, beim Fahrzeugaustausch oder bei Konnektivitätsdienstleistungen genießen.

DONGFENG PEUGEOT schlägt mit seiner neuen French Chic SUV-Familie ein neues Kapitel auf. Die Marke leistet Pionierarbeit für einen neuen, von französischer Eleganz geprägten Lifestyle für chinesische Verbraucherinnen und Verbraucher und bietet hochwertige Produkte, Dienstleistungen und Erlebnisse.

Stand auf der Shanghai Motor Show 2021

Die gesamte PEUGEOT Modellpalette ist auf dem 900 m2 großen Stand in Halle 7.2 auf der Shanghai Motor Show 2021 vom 19. bis 28. April zu sehen. Die neuen French Chic SUVs PEUGEOT 40081 und PEUGEOT 5008 werden präsentiert. Mit dem 100 Prozent elektrischen PEUGEOT e-2008*, dem neuen PEUGEOT 4008 PHEV1 4WD und der PEUGOET 508 L PHEV1 Limousine ist die gesamte elektrifizierte Palette vertreten. Die Besucher können die neuesten Versionen der Limousinen PEUGEOT 4081 und PEUGEOT 508 L1 wiederentdecken. Mit der Löwenskulptur wird das neue Logo der Marke im XL-Format am Eingang des Messestandes zu sehen sein.

1 Nur für den chinesischen Markt erhältlich.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT gibt Markenbotschafterinnen für die Kampagne „Lions of our time“ bekannt: Katja Riemann und Marie Bäumer

PEUGEOT gibt die Gesichter der neuen Markenkampagne bekannt: Ab sofort werden die beiden deutschen Schauspielerinnen Katja Riemann und Marie Bäumer die Kampagne der Löwenmarke als Markenbotschafterinnen unterstützen. Die Markenkampagne „Lions of our time“, die im Rahmen der neuen Markenidentität gestartet ist, läuft bis zum 30.06.2021. Im Zentrum der internationalen Markenkampagne, die mit der Enthüllung der neuen Markenidentität und des neuen Logos begonnen hat, steht das Thema Qualitätszeit. Auch der Relaunch der Markenwebsite sowie der Aufbau des Financing Stores für Online-Käufe sind wichtige Meilensteine der Kampagne.

Tobias Stöver, Direktor Marketing von PEUGEOT Deutschland: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Katja Riemann und Marie Bäumer zwei bekannte Gesichter für unsere Markenkampagne gewinnen konnten. Beide sind der Marke PEUGEOT seit Jahren eng verbunden und damit nicht nur authentische Botschafterinnen der Kampagne, sondern als engagierte Persönlichkeiten echte `Löwinnen unserer Zeit´.“

Die Markenbotschafterinnen von PEUGEOT

Katja Riemann und Marie Bäumer stehen für eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit PEUGEOT und bieten damit einen großen Wiedererkennungswert für die Kundinnen und Kunden der Löwenmarke.

Katja Riemann ist seit dem Jahr 2019 Markenbotschafterin von PEUGEOT und zählt zu den vielfältigsten und bekanntesten deutschen Filmspielerinnen. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre Arbeit, wie den Deutschen Filmpreis, Grimme Preis, den Coppa Volpi als beste Schauspielerin bei den „Internationalen Filmfestspielen Venedig“ oder für ihre musikalische Arbeit den Opus. Ab dem 1. Mai 2021 wird ihr Dokumentarfilm bei arte.tv zu sehen sein, ihre erste Arbeit als Regisseurin. Sie ist ein „Lion of our time“, da sie beruflich stets höchsten künstlerischen Einsatz und Qualität garantiert.

Marie Bäumer ist bereits seit 2014 Markenbotschafterin von PEUGEOT. Die Schauspielerin zählt zu den Top-Acts der deutschen Film- und Fernsehlandschaft. Für ihre Arbeit als Künstlerin in rund 50 Kino- und Filmproduktionen erhielt sie Grimme Preise und deutsche Fernsehpreise sowie diverse Publikums- und Festivalpreise. Sie ist ein „Lion of our time“, weil sie den unmittelbaren Kontakt zu ihrem Publikum sucht und sich Kritik stellt. Marie Bäumer, die seit 2006 in Frankreich lebt und auch dort Auszeichnungen für ihre Arbeit erhielt, ist dem Land eng verbunden. Und auch zu PEUGEOT hat sie seit vielen Jahren einen engen Bezug. Für Ende des Jahres 2021 plant Marie Bäumer etwas Besonderes: So wird sie im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit ARTE und dem ZDF eine Reisedokumentation produzieren. Darin wird Marie Bäumer einen PEUGEOT Boxer L4H2* (Kraftstoffverbrauch kombiniert für PEUGEOT Boxer L4H2 mit 2.2 l BlueHDi 140 (103 kW) in l/100 km: 6,51; CO2-Emissionen in g/km 1701) zu einem Wohnmobil ausbauen und anschließend mit dem Wohnmobil und ihrem Pferd auf eine große Reise aufbrechen. Zusätzlich zur TV-Dokumentation werden 12 YouTube Videos vom Ausbau des PEUGEOT Boxer für die Social Media Kanäle von PEUGEOT produziert.

Kommunikationsmix aus Print, Online und Social Media

Das Logo mit den Markenbotschafterinnen von PEUGEOT erscheint in ausgewählten deutschen Printtiteln wie Automobilzeitschriften, reichweitenstarken Nachrichtenmagazinen, Wirtschaftstiteln und Lifestylemagazinen. Ebenso wird es in digitalen Medien ausgewählte Festplatzierungen geben. Auch Social Media ist ein wichtiger Bestandteil der Kampagne. Hier stehen PEUGEOT die eigenen Kommunikationskanäle zur Verfügung, um die Inhalte der Markenkampagne zu transportieren, eine breite Zielgruppe anzusprechen und die Reichweite der Kampagne zu vergrößern.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Jean-Philippe Kempf zum neuen Direktor Kommunikation PEUGEOT ernannt

Jean-Philippe Kempf, 57 Jahre, wurde mit Wirkung zum 1. Mai 2021 zum Direktor Kommunikation PEUGEOT ernannt. Sein Aufgabenbereich umfasst das Management der gesamten Kommunikation der Marke: Produkte, Pressearbeit, Sport, Events und Influencer Relations, einschließlich Social Media, interner Kommunikation und Partnerschaften.


Jean-Philippe Kempf berichtet in seiner neuen Position an Thierry Lonziano, Global Direktor Marketing und Kommunikation PEUGEOT.

Jean-Philippe Kempf erhielt seinen Master-Abschluss in Philosophie von der Universität Straßburg. Er begann seine Karriere als Automobiljournalist bei AUTOhebdo im Jahr 1987, anschließend wechselte er in die Redaktion von AutoPlus in Frankreich.

Sein nächster beruflicher Schritt führte ihn zu GM Frankreich, wo er als Produktpressesprecher für die Marken Opel und Lotus tätig war. 1993 wechselte er zum damals neuen europäischen Presseteam von Opel/Vauxhall mit Sitz in Rüsselsheim, Deutschland.

Von 2000 bis 2005 gehörte Kempf zum Motorshow Team von GM Europe in Zürich und verantwortete die Markenlizenzierung der Marken der GM-Gruppe in Europa.

Im Jahr 2005 kehrte er zu Opel/Vauxhall nach Deutschland zurück, um die Produktkommunikation der Marke zu übernehmen. 2017 wurde er Director of International Brand & Product Communications, Events & Motorshows für Opel/Vauxhall.

Jean-Philippe Kempf folgt auf Eugenio Franzetti, der eine neue Position innerhalb der Stellantis-Gruppe antreten wird.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT Electric Days: Angebote für alle Elektro- und Hybridmodelle

PEUGEOT startet die Electric Days: Im Rahmen der Elektro-Offensive bietet die Löwenmarke ab sofort bis zum 30.06.2021 besondere Angebote für ihre breite elektrifizierte Modellpalette an: Vom Kleinwagen PEUGEOT e-208 (Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 17,62; CO2-Emissionen in g/km: 02) über den Plug-In Hybrid PEUGEOT 3008 HYBRID (Kraftstoffverbrauch in l/100 km 1,52; CO2-Emissionen in g/km 352; Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 15,72 – 14,72) bis hin zum PEUGEOT e-Traveller* (Energieverbrauch in kWh/100 km2 für PEUGEOT e-Traveller Kombi L2 (75 kWh Batterie) mit Elektromotor 100 kW (136 PS): bis zu 27,92; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 02). Die Leasingraten werden ohne Zuzahlung und mit voller Anzahlungs-Rückerstattung durch die Umweltprämie3 (exkl. BAFA-Prämie) angeboten.1


Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Die Löwenmarke setzt sich stark für die Elektrifizierung ihrer Modelle ein und strebt bis zum Jahr 2025 ein zu 100 Prozent elektrifiziertes Angebot an. Mit den PEUGEOT Electric Days machen wir die E-Mobilität noch attraktiver, denn E-Mobilität muss nicht teuer sein. Mit unseren besonderen Angeboten zahlen Kundinnen und Kunden den gleichen Preis wie für einen Verbrenner. Wir bieten E-Mobilität für den Einsteiger bis zum gewerblichen Unternehmen.“

Attraktives Angebot: PEUGEOT e-208*

Kundinnen und Kunden von PEUGEOT können jetzt zu günstigen Konditionen in die Welt der Elektromobilität einsteigen. Der PEUGEOT e-208* ist bereits ab 169 Euro monatlich1 mit 36 Monaten Laufzeit (10.000 km jährlich) erhältlich.1 Die attraktiven Leasingraten werden ohne Zuzahlung (ausgenommen BAFA-Prämie) 1 angeboten.

Ab 179 Euro monatlich1 ist bereits der PEUGEOT e-2008 (Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 17,82 ; CO2-Emissionen in g/km: 02) verfügbar. Der PEUGEOT 3008 HYBRID* ist ab 215 Euro monatlich1 mit 36 Monaten Laufzeit (10.000 km jährlich) erhältlich.1

Große Auswahl an elektrifizierten Modellen

Bei den PEUGEOT Electric Days ist für jeden Bedarf das passende Modell dabei. Die Aktion umfasst:

1. den Kleinwagen PEUGEOT e-208*,
2. den PEUGEOT e-2008*,
3. den stadttauglichen kompakten Crossover PEUGEOT 3008 HYBRID*,
4. Lden PEUGEOT 3008 HYBRID4* (Kraftstoffverbrauch in l/100 km 1,52; CO2-Emissionen in g/km 342; Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 15,52 – 15,22) mit Allrad-Antrieb
5. den PEUGEOT 508 HYBRID* (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 1,52 – 1,42; CO2-Emissionen in g/km 352 – 322) und
6. den PEUGEOT 508 SW HYBRID* (Kraftstoffverbrauch in l/100 km gewichtet, kombiniert: 1,62 – 1,32; CO2 Emissionen in g/100 km 362 – 302 (kombiniert); Energieverbrauch in kWh/100 km: bis zu 15,72 – 14,72 kombiniert)
7. den Van PEUGEOT e-Traveller*,
8. den PEUGEOT e-Expert Kombi* (Energieverbrauch in kWh/100 km2 für PEUGEOT e-Traveller L2 (75 kWh Batterie) mit Elektromotor 136 PS (100 kW): bis zu 27,62; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 02).

360° Kampagne: TV, Radio, Digital, Social

Die PEUGEOT Electric Days-Kampagne der Löwenmarke hat einen 360° Ansatz.. Durch einen abgestimmten Einsatz von verschiedenen Medienkanälen – TV, Radio, Digital und Social Media – wird eine große Reichweite generiert. Ergänzt wird die Kampagne durch regionale Werbemaßnahmen, POS Materialen sowie CRM Mailings. Händlerinnen und Händler können proaktiv individuelle Werbemaßnahmen nutzen, um auf die Leasingraten für die PEUGEOT Elektro- und Hybridmodelle aufmerksam zu machen.

Weitere Informationen zu den PEUGEOT Electric Days finden Interessierte bei den teilnehmenden PEUGEOT Partnern und unter: https://www.peugeot.de/

1 Monatliche Leasingrate für den PEUGEOT e-208 Active Elektromotor 136*. Ein Kilometerleasingangebot der PSA Bank Deutschland GmbH, Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg, für PEUGEOT e-208 Active Elektromotor 136*; Anschaffungspreis (Nettodarlehnsbetrag): 20.271 Euro; Leasingsonderzahlung: 6.000 Euro; Laufzeit: 36 Monate; 36 mtl. Leasingraten à 169 Euro; effektiver Jahreszins: - 0,09 Prozent; Sollzinssatz (fest) p. a.: - 0,09 Prozent; Gesamtbetrag: 14.112 Euro. Alle Preisangaben inkl. MwSt.; zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten; Laufleistung 10.000 km/Jahr. Bsp. nach § 6a PAngV. Angebot gültig bis zum 30.06.2021. Mehr- und Minderkilometer (Freigrenze 2.500 km) sowie eventuell vorhandene Schäden werden nach Vertragsende gesondert abgerechnet. Über alle Detailbedingungen informieren die PEUGEOT Partner. Im Anschaffungspreis ist der Herstelleranteil der Innovationsprämie seitens PEUGEOT in Höhe von 3.570 Euro brutto bereits berücksichtigt. Der staatliche Anteil wird auf Antrag in Höhe von 6.000 Euro vom Bund gewährt und der Bund erstattet Kundinnen und Kunden die Leasingsonderzahlung in dieser Höhe. Den staatlichen Anteil erhalten Kundinnen und Kunden auf Antrag nach Erwerb des Fahrzeuges, Details unter www.bafa.de.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

Der PEUGEOT Urlaubs-Check startet

Für unabhängige Mobilität in der Urlaubszeit startet PEUGEOT mit exklusiven Angeboten in den Sommer. Vom 01.06. bis 30.09.2021 bieten alle teilnehmenden Werkstätten von PEUGEOT mit dem Urlaubs-Check die professionelle Überprüfung des Autos zu Sonderkonditionen an. Damit können Kundinnen und Kunden wichtige Fahrzeug-Komponenten vor Reiseantritt genau prüfen lassen und so für eine angenehme und sichere Reise sorgen.


Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Für viele Kundinnen und Kunden wird in der aktuellen Situation die Fahrt mit dem eigenen Fahrzeug ein wichtiger Bestandteil der Urlaubsplanung sein. PEUGEOT möchte ihnen ein Gefühl von Sicherheit und Sorgenfreiheit geben. Mit dem Urlaubs-Check wird der PEUGEOT geprüft und die individuelle Mobilität gestärkt – besonders auch für längere Strecken.“

Attraktives Angebot: Der PEUGEOT Urlaubs-Check

Im Hinblick auf die aktuelle Situation wird auch in der Urlaubssaison 2021 das Auto ein wichtiges Fortbewegungsmittel sein. Vor Antritt ihrer Urlaubsreise können Reisende alle sicherheitsrelevanten Aspekte ihres Fahrzeugs für 14,90 Euro1 überprüfen lassen. Hierzu zählen insbesondere Bremsen, Batterie und Motorölstand sowie die Einstellungen der Scheinwerfer und der Handbremse.

Um Sicherheit für Kundinnen und Kunden sowie in der Werkstatt zu gewährleisten, wird großer Wert auf die Einhaltung aller gültigen Hygienestandards gelegt. Sämtliche hierfür notwendigen relevanten Utensilien wie Desinfektionsmittel, Mund- und Nasenschutz, Einmalhandschuhe und weitere Hygieneartikel für den täglichen Werkstattbedarf stehen vor Ort zur Verfügung.

Spezielle Rabatte für Ferien- und Sicherheitszubehör runden den PEUGEOT Urlaubs-Check ab. Attraktive Leistungen sind zudem die aktuellen Sommerreifenangebote sowie der Klimaanlagen-Service.

Weitere Informationen zum PEUGEOT Urlaubs-Check finden Interessierte bei den teilnehmenden PEUGEOT Partnern und unter: https://www.peugeot.de/service/meinen-p ... aubs-check

1 Unverbindliche Preisempfehlung der PEUGEOT Deutschland GmbH. Nur bei teilnehmenden PEUGEOT Partnern. Gültig bis 30.09.2021.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT führt Lifestyle-Kollektion mit neuer Markenidentität ein

PEUGEOT bringt ab sofort eine neue Bekleidungslinie für seine Fans, Freunde und Vertriebsteams auf den Markt: T-Shirts, Poloshirts, Hemden, Pullover, Sweatshirts, Westen und Windjacken. Auch Accessoires, die täglich genutzt werden können sind darunter. So beispielsweise Stifte, Notizbücher, Tassen oder Regenschirme. Bei der Optik haben die Designer des PEUGEOT Design Labs auf eine moderne, technische und hochwertige Gestaltung gesetzt. Diese lässt sich in allen Teilen der neuen Kollektion wiederfinden, welche zudem das neue PEUGEOT Logo oder das neue Markensymbol, das Wappen, tragen. Die Lifestyle-Kollektion unterstreicht die neue Markenidentität des französischen Automobilherstellers sowie den Schritt von PEUGEOT in den exklusiveren Markt. Die Kollektion ist über den Online-Shop der Marke https://boutique.peugeot.com erhältlich.


Fans der Löwenmarke finden in der modernen und bequemen neuen Kollektion Kleidungsstücke für jede Jahreszeit. Zur Auswahl stehen Mützen (19 Euro inkl. MwSt.), T-Shirts (19 Euro inkl. MwSt.), Kurzarm-Poloshirts in Piqué-Strick (29 Euro inkl. MwSt.), Bio-Baumwoll-Shirts (49 Euro inkl. MwSt.), Sweatshirts (59 Euro inkl.. MwSt.), Westen (69 Euro inkl. MwSt.), Woll- und Kaschmirpullover (89 Euro inkl. MwSt.) oder Windjacken (89 Euro inkl. MwSt.). Die meisten Modelle sind in verschiedenen Farben erhältlich.

Ein breites Angebot an eleganten Accessoires rundet die neue Kollektion ab. Die Geldbörsen, Notizbücher und Etuis (27 Euro bis 32 Euro inkl. MwSt.) sind mit recyceltem Leder gestaltet. Die mit Schmuck veredelten Anstecker (15 Euro inkl. MwSt.) vervollständigen das Outfit. Die Kugelschreiber mit Soft-Touch-Oberfläche (5 Euro inkl. MwSt.), die schwarzen oder weißen Keramikbecher (12 und 13 Euro inkl. MwSt.), der Schlüsselanhänger (5 Euro inkl. MwSt.) sowie die schwarzen oder blauen Falt- oder Großschirme (14 bis 22 Euro inkl. MwSt.) werden zu Must-Haves im Alltag.

Die Designer des PEUGEOT Design Labs entwarfen das neue Logo und haben es auf jedem Artikel der Kollektion integriert. Das Markenlogo, ein Wappen mit einem Löwenkopf im Profil auf schwarzem Hintergrund, richtet sich an Markenliebhaber. Das Markensymbol, mit dem Umriss des Wappens und der Linie, die den PEUGEOT Schriftzug umschließt, richtet sich an Fans von ikonischen und raffinierten Designs. Das Markenlogo ist beispielsweise sowohl auf den Shirts als auch auf den Pullovern aufgestickt. Der PEUGEOT Schriftzug erscheint subtil auf den Ärmeln der Poloshirts oder auf der Unterseite der Sweatshirts.

An der Funktionalität jedes Kleidungsstücks oder Accessoires haben die Designer akribisch gearbeitet. So wurden die gesteppten Muster der Westen exklusiv entworfen. Die Reißverschlüsse sind wasserdicht. Die verschweißten Nähte der Windjacke sorgen für eine optimale Isolierung. Bei den Accessoires haben beispielsweise die Becher und die Regenschirme einen besonderen ergonomischen Griff – für idealen Halt.

Die Wahl der Materialien für bestimmte Kleidungsstücke und Accessoires steht bei PEUGEOT im Einklang mit dem Wunsch, eine nachhaltige Entwicklung und das Wohlbefinden zu fördern. Das recycelte Leder der Geldbörsen und Beutel wird aus vorhandenen Materialien hergestellt, während die Hemden etwa aus Bio-Baumwolle gefertigt werden.

Arnault Gournac, Direktor des PEUGEOT Design Labs: „Unsere neue Lifestyle-Kollektion richtet sich an jeden - ob Kunde, Interessent oder ans Vertriebsteam. Mit dieser Linie haben wir alle repräsentativen Accessoires der Marke aufgewertet. Mit dem trendigen und bequemen Design liegt es nun an jedem Einzelnen zu zeigen, wer die Löwen von heute sind."

Die PEUGEOT Lifestyle-Kollektion mit dem neuen Logo ergänzt die Kollektionen PEUGEOT SPORT, PEUGEOT 1810 und PEUGEOT LEGEND, die ebenfalls vom PEUGEOT Design Lab entworfen wurden. Die neue Kollektion ist ab sofort über den Online-Shop https://boutique.peugeot.com erhältlich.

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 25.02.2007 11:13
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Geschlecht:

Re: Peugeot Pressemitteilungen 2021

Beitrag von deltz »

PEUGEOT: Online-Termine für Wartung und Service leicht gemacht

PEUGEOT bietet einen verbesserten Online-Service an und erleichtert so die Terminreservierung: Ab sofort können Kundinnen und Kunden ihren Werkstatt-Termin für Wartung, Reifenwechsel oder Jahresinspektion online buchen. Mit der neuen Online-Reservierung von Stellantis geht die Löwenmarke einen Schritt weiter in Richtung Digitalisierung. Die Reservierung ist über die neu gestaltete Website von PEUGEOT www.peugeot.de oder die MyPEUGEOT® App https://www.peugeot.de/mypeugeot-app.html möglich, die kostenlos über den Google Play für Android- bzw. über den App Store für iOS-Smartphones heruntergeladen werden können.


Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „In der aktuellen Zeit ist der digitale Zugriff auf Produkte und Termine nicht nur praktisch, sondern häufig auch notwendig. Mit der neuen Online-Reservierung unterstützt PEUGEOT seine Kundinnen und Kunden bei einer unkomplizierten Terminvereinbarung für den nächsten Werkstattaufenthalt.“

Praktische Organisation für den Termin in der Werkstatt

Das überarbeitete Online-System ermöglicht Kundinnen und Kunden von PEUGEOT, die nächstgelegene Werkstatt zu finden und zeigt dort die freien Termine an. Durch eine verbesserte Navigationsoberfläche auf der Website und in der MyPEUGEOT® App können die Termine mit wenigen Klicks unkompliziert reserviert werden. Mithilfe des Übersichtspfades am oberen Rand der Seite wird der aktuelle Stand der eingegebenen Information jederzeit im Blick behalten und angepasst. Ebenfalls zu den neuen Serviceleistungen zählt die Funktion, ein Foto oder zusätzliche Dokumente hochzuladen. So können die Werkstätten im Vorfeld genau über die Wünsche der Kundinnen und Kunden informiert werden. Zum Abschluss des Buchungsprozesses wird eine Mail-Benachrichtigung des bestätigten Termins versendet.