Radioumbau

Alles zum Thema HiFi beim 308cc
DAE Avatar
Tiger308cc

Radioumbau

Beitrag von Tiger308cc »

Hallo
habe seit kurzem einen 308 cc Tageszulassung 12/2010 erworben.
leider hat er keine7n Navi, Bluetooth Freisprecheinrichtung.

Somit habe ich mir ein 2 Din Navi All in one zugelegt.

Meine Erfahrung nun ist leider nicht so gut, im wesentlichen sind dies

Die mittlere Anzeige blinkt nun ständig und zeigt das falsche Datum/Uhrzeit an.
Nur die akustische Anzeige der Einparkhilfen vorn und hinten geht auch nicht mehr.
Lenkradfernbedienung geht auch nicht.
(Da für Xtrons kein erhältlich. und das Gerät nur für analog selbst
ausgelegt ist und beim CC alles schon digital funktioniert. Can Bus/ Most Stecker.)
Im Übrigen würde ich dieses Navi (bei Ebay gekauft) nicht weiterempfehlen.

Diesen Einbau hat übrigens eine Fachwerkstatt durchgeführt, nach Rücksprache mit Peugeot lassen sich diese Fehler auch nicht mit einem Markengerät beseitigen(außer Lenkradfernbedienung).
Nachfrage und wenn das Originalradio versteckt eingebaut wird, ob dann die Fehler behoben sind konnte mir nicht beantwortet werden. Im Moment sieht es so aus das ich alles zurückbauen muß, und ein Zusatznavi Im Zubehör unter die Scheibe klemmen kann das mir garnicht gefällt. Wäre Schade für die schöne Optik des Innerraums.

Im übrigen habe ich auch prüfen lassen ob sich ein Originalradio von Werk aus mit Bouetooth nachträglich einbauen läßt, die Aussage von meinem Peugeothändler nur mit sehr hohen Kosten. (ca 1000€) und dann habe ich immer noch kein Navi. :a_augenrumppel:

Sollten auch andere Erfahrungen gemacht haben, so würde mich das sehr interessieren. Vielleicht hat ja einer sogar ein 2 Din Navi ohne Störungen nachträglich einbaut.

Gruß Torsten

Stichwörter:
Benutzeravatar
mittei0
HardcoreCabrioFahrer/in
Beiträge: 886
Registriert: 09.07.2009 20:10
Wohnort: Piding
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6l-120 PS
Farbe: Umbra Braun
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Spritmonitor.de

Re: Radioumbau

Beitrag von mittei0 »

Habe leider keine Erfahrung was den Radio Umbau im 308 cc angeht.

KompatibilitätProbleme zwischen Analoger und Digitaler Technik sind aber vorprogrammiert.

Einziger Rat von mir probiers doch mal beim Bosch Dienst oder einer ACR Filiale

vielleicht können die dein Problem lösen
DAE Avatar
Tiger308cc

Re: Radioumbau

Beitrag von Tiger308cc »

Danke! Doch unser Boschdienst biete keine 2Din Geräte an. Hat nur die einfachen Zubehörteile.
Ich denke da fehlt wohl die Erfahrung.
Doch ich werde mal nachfragen.
DAE Avatar
Tiger308cc

Re: Radioumbau

Beitrag von Tiger308cc »

:-D
Jetzt habe ich mein 2 Din Radio Pioneer AVIC F920BT erfolgreich eingebaut. Kein blinken der mittleren Amantur mehr.
Durch Adapter CTS-PSA.001AE funktioniert Lenkradfernbedienug. Und durch Adapter CA-P-PSA.002 für die Einparkhilfe soll dann auch das akustische Signal wieder fdunktionieren. Ich bin echt überzeugt auch die Freisprecheinrichtung ist super im Klang.

Navi ca 700 € Adapter beide ca. 150 € Qualität hat eben seinen Preis aber Sound, Navi, Radio, echt super.

:cabrio:
DAE Avatar
roland garros

Re: Radioumbau

Beitrag von roland garros »

Tiger308cc hat geschrieben:
Navi ca 700 € Adapter beide ca. 150 € Qualität hat eben seinen Preis aber Sound, Navi, Radio, echt super.
genau so ist es :d_zwinker: der ganze china mist mit ihren fantasie namen kannst in die tonne klopfen.
und da geht es nicht darum das es in! china produziert wurde, fast alles was wir tagtäglich in die hand nehmen kommt aus china.....
an dieser stelle ein hallo an alle Ipad und Iphone besitzer :i_baeh: :laugh: :laugh:
sondern das die großen markenhersteller halt auf die qualität die dort produziert wird achten.

was einem herrn dengfu besitzer der firma "mega-high-perfect-sound-system" grenznah zur mongolei ziemlich
scheiss egal ist :totlach: :totlach: :i_baeh:

servus :k_biggin: :k_biggin:
DAE Avatar
ralf45_nrw
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2021 15:47
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:

Re: Radioumbau

Beitrag von ralf45_nrw »

Hallo,

Habe mein Radio auch umgebaut, das Original Radio ist ja soweit Super, wollte aber Navi, Bluetooth , Rückfahrkamera haben.

Wollte aber mein Original Radio behalten und ein Navi an der Scheibe wollte ich nicht haben und habe was gefunden das Preislich ok war.

Die Montage ging Super da alles mit passenden Stecker war. Display nach unten verlegt ond Navi oben rein.

Schaut euch mal die Bilder an
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
abiker68
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 04.06.2022 16:12
Wohnort: Öhling
CC-Modell: 308cc
Motor: 1,6 VTI
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 1 Mal
Geschlecht:

Re: Radioumbau

Beitrag von abiker68 »

Das sieht ja sehr gut aus, gratuliere!
Hättest du ev. ein paar Hinweise für uns welche Produkte du dafür verwendet hast? Und woher hast du die Abdeckung für die obere Einheit bekommen?