Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Alles zum Thema 308cc
Schmitti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2020 14:23
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Schmitti »

Moin Zusammen,
folgendes Problem:
die Schiebe Beifahrertüre senkt sich immer wieder um ein paar Millimeter und geht natürlich immer wieder hoch, ohne den Türgriff zu betätigen. Das passiert auch wenn keine Zündung an ist. Nur wenn CC abgeschlossen ist, bleibt das Fenster oben. Was ist defekt? oder kann ich einfach mal die Batterie abklemmen (wie beim Computer mal neu Bouten)
Oder muß ich doch zur Werkstatt fahren ?

Stichwörter:

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1335
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Fenster automatisches senken und hochfahren

Beitrag von MonacoFranze »

Beim Computer nennt sich das "Booten", nicht "Bouten". Und wahrscheinlich meinst du auch die Scheibe und nicht eine Schiebe....

Die Scheiben kann man selbst neu anlernen. Ist in der Bedienungsanleitung beschrieben.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Benutzeravatar
Tschitscho
Circle of Friends
Beiträge: 243
Registriert: 11.03.2007 09:03
Wohnort: A - 5020 Salzburg
CC-Modell: 308cc
Motor: 200THP
Farbe: Perlweiss
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Fenster automatisches senken und hochfahren

Beitrag von Tschitscho »

Hallo auch,
hört sich nach Fehler des Sensor für den Fenster Service an...Türgriff innen mal mit Spülmittel putzen. Der Sensor glaubt das jemand (Verschmutzung) die Hand im Türgriff hat und führt dann den Service aus. War bei meinem 308cc mal der Fall...Rat der Werkstatt "Putzen"...seit dem nicht mehr aufgetreten.

LG Tschitscho

Schmitti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2020 14:23
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fenster automatisches senken und hochfahren

Beitrag von Schmitti »

Hallo Tschitscho,
vielen Dank für die hilfreiche Antwort.
Werde ich Morgen sofort ausprobieren.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und bleiben Sie gesund.

Schmitti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2020 14:23
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fenster automatisches senken und hochfahren

Beitrag von Schmitti »

Hallo MonacoFranze,
zunächst vielen Dank für Ihre Antwort.
Das mit dem anlernen der Scheibe hatte ich bereits gemacht. Aber leider ohne Erfolg.Haben Sie noch weitere Ideen?
Das säubern der Türgriffe wurde bereits vorgeschlagen. Für weitere Hinweise bedanke ich mich schon jetzt.
Schmitti

Schmitti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2020 14:23
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Schmitti »

Hallo Tschitscho,
Idee war gut, war aber leider erfolglos.
Batterie habe ich mal abgeklemmt und erst nach 30 Minuten wieder abgeschlossen. Auch ohne Erfolg. Habe Sie oder sonst noch jemand eine Idee?
Für alle Hinweise bereits jetzt schon mal vielen Dank.
Schmitti

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1335
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von MonacoFranze »

Dann ist vermutlich der Sensor im Türgriff hinüber. Die Werkstatt des Vertrauens wird dir helfen können.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Schmitti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2020 14:23
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Schmitti »

Hallo da Franze,
Super, vielen Dank für die Info.
Aber eine blöde Frage von mir:
Welcher Sensor ist gemeint? Türgriffe von außen oder der von innen?
oder gibt es nur einen Sensor an der Beifahrertüre?
Okay doch noch eine weitere Frage: was könnte so ca. die Reparatur kosten?
Ganz herzlichen Dank vorab
und bleib gesund
LG Schmitti

Benutzeravatar
Tschitscho
Circle of Friends
Beiträge: 243
Registriert: 11.03.2007 09:03
Wohnort: A - 5020 Salzburg
CC-Modell: 308cc
Motor: 200THP
Farbe: Perlweiss
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Tschitscho »

Der Sensor ist in der Innenseite vom Außengriff...dort wo Du hoffentlich gereinigt hast...er löst den Service beim öffnen der Tür aus.
Das heißt, wenn Du die Hand rein steckst um die Tür zu öffnen fährt er die Scheibe ein Stück runter damit Du sie nicht aus der Dichtung reißen musst.
Wenn der Sensor verschmutzt ist meint er öffnen zu müssen und tut dies auch ohne Hand ...wie in Deinem Fall. Oder er hat einen Fehler dann muss er getauscht werden...
mit Ersatzteilen und Griff schale lackieren war das glaube ich so bei 360,-€

Da Du ja nicht wusstest wo der Sensor (an der Innenseite des Außentürgriffes ist) würde ich es noch mal mit Spülmittel und klarem Wasser probieren...

LG Tschitscho

Schmitti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2020 14:23
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Schmitti »

Hallo Tschtscho,
vielen Dank.
Werde morgen nochmals gründlich säubern. Hoffentlich ist dann das Problem behoben. Werde mich wieder melden und berichten.
LG und bleib gesund
Schmitti

Benutzeravatar
Tschitscho
Circle of Friends
Beiträge: 243
Registriert: 11.03.2007 09:03
Wohnort: A - 5020 Salzburg
CC-Modell: 308cc
Motor: 200THP
Farbe: Perlweiss
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Tschitscho »

Tipp ... Desinfektionstücher eignen sich hier gut, da sich auch ein Fettfilm Fingerabdruck (fettig) auch auf dem Bereich des Sensor festsetzen kann...

Viel Glück

LG Tschitscho

Schmitti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2020 14:23
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Schmitti »

Hallo Tschitscho,
👍👍👍👍👍👍
1000Dank.
Bleib gesund
Schmitti

Benutzeravatar
Tschitscho
Circle of Friends
Beiträge: 243
Registriert: 11.03.2007 09:03
Wohnort: A - 5020 Salzburg
CC-Modell: 308cc
Motor: 200THP
Farbe: Perlweiss
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Tschitscho »

Und für WAS? .. für den Tipp? ....Feedback? hat es funktioniert?

Wir schreiben immer in ganzen Sätzen, damit auch alle Anderen sich mit dem Thema auskennen.

LG Tschitscho

Benutzeravatar
piere
Verbrauchs-Ausrechner/in
Beiträge: 69
Registriert: 30.07.2009 10:38
Wohnort: Nürtingen
CC-Modell: 207cc
Motor: 1,6l, 120PS
Farbe: chillischwarz metallic
Baujahr: 2013
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von piere »

Ein echt super Tipp. Also immer schön Hände waschen vor dem Türe öffnen.

piere
piere

Schmitti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2020 14:23
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Schmitti »

Hallo Tschitscho,
sorry, war mir nicht bekannt. Ich war der Meinung, dass meine gestrige Antwort verständlich war.
Also : ich habe mit warmen Wasser und Spülmittel sowie mit einem weichen Tuch den äußeren Türgriff richtig gut gesäubert. Den Türgriff gezogen und dort die Halterung ebenfalls und mit Qu-Tips (mit Wasser und Spülmittel) in den Ecken gesäubert. Anschließend mit einem Ledertuch alles trocken gewischt. Sicherheitshalber habe ich auch den Türgriff auf der Fahrerseite auch so sauber gemacht. Weiterhin habe ich auch die inneren Türgriffe gründlich gereinigt.
Dann habe ich sicherheitshalber noch gut eine halbe Stunde gewartet (wegen einer besseren Trocknung) Auto stand in der Sonne.
Nochmals vielen Dank und ich hoffe, dass ich bei künftigen Probleme auch mal helfen kann.
Grüße
Schmitti

Benutzeravatar
Tschitscho
Circle of Friends
Beiträge: 243
Registriert: 11.03.2007 09:03
Wohnort: A - 5020 Salzburg
CC-Modell: 308cc
Motor: 200THP
Farbe: Perlweiss
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Tschitscho »

Hallo Schmittti,
sorry ...finde ich witzig, da Du immer noch nicht geschrieben hast ob der Fehler somit behoben werden konnte.

LG Tschitscho

Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5396
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Geschlecht:

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von deltz »

Es hat wohl funktioniert :i_respekt:

Grucc
deltz
Der ab und zu mal mit dem CCle fahren darf!!


Auf dass die Temperaturen steigen und die Winde bleiben :i_surfin: und Bild
Dass beim Bild immer genug Pressluft in der Flasche ist.

Schmitti
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 9
Registriert: 21.03.2020 14:23
CC-Modell: 308cc
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Schmitti »

Daumen hoch und geschrieben „1000 Dank“ sollte doch verständlich sein.
Also nochmals im Klartext:
Vielen Dank für den Hinweis mit dem säubern der Türgriffe, da wider Sensor ist.
Die Reinigung hat den Fehler behoben.
Ich hoffe, dass diese Antwort jetzt alle verstanden haben. Ich bedanke mich ausdrücklich bei dir. Ohne dein Wissen hätte ich den Fehler bestimmt nicht gefunden.
Ist diese Antwort versteht jetzt wohl jeder.
Grüße
Schmitti

Löwenbändiger
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 1
Registriert: 04.05.2020 15:51
CC-Modell: 308cc
Geschlecht:

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Löwenbändiger »

Hallo, ich Frage Mal einfach dazwischen: Wie lernt man seine Fenster an und wo finde ich etwas darüber? Mein Fenster geht nicht mehr hoch und dadurch öffnet mein Dach nicht mehr. Leider steht mein Kofferraumdeckel gerade hochkant und bewegt sich auch nicht mehr. Wenn das mit der Fahrerfensterscheibe zusammenhängt würde ich das mit dem Anordnen gerne ausprobieren

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1335
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von MonacoFranze »

Beim 207cc steht das in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs. Vielleicht auch beim 308cc?

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson

Pegasus
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 6
Registriert: 02.05.2020 18:23
Wohnort: München
CC-Modell: 307cc
Motor: 177 PS
Farbe: Grau metallic
Baujahr: 2005
Geschlecht:

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Pegasus »

Hallo zusammen ,
Wie geht das anlernen der Scheiben meine hinten rechts geht nie mit hoch nach dem Dachschließen.
Muss ich immer per hand vom Fahrersitz aus machen und selbst dann geht es nur ruckartig immer ein Stückchen.

Benutzeravatar
Tschitscho
Circle of Friends
Beiträge: 243
Registriert: 11.03.2007 09:03
Wohnort: A - 5020 Salzburg
CC-Modell: 308cc
Motor: 200THP
Farbe: Perlweiss
Baujahr: 2011
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von Tschitscho »

Hallo auch mal,
tippe auf einen Kontaktfehler beim Zentral Fensterheber in der Mittelkonsole. Der Motor geht ja noch, sonst würde sie überhaupt nicht mehr hochfahren....
Kann aber auch sein das die Scheibe in der Halterung vom Heber verrutscht ist...und dann die Dichtung zu eng anliegt und somit ein Hindernis darstellt...
Fehlermöglichkeiten der gar viele..

LG Tschitscho

Benutzeravatar
MonacoFranze
CC-Fanatiker/in
Beiträge: 1335
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Fenster automatisches Senken und Hochfahren

Beitrag von MonacoFranze »

@Pegasus
Erstens bist du hier im Bereich für den 308cc und du hast wohl einen 307cc, da wirst du in diesem Thread nicht fündig werden. Und zweitens dürfte es die Anlernfunktion beim 307cc gar nicht geben.

Wie Tschitscho schon schreibt ist wohl der Schalter defekt. Oder auch die Mechanik oder Elektrik des Fensterhebers. Nach 15 Jahren kein Wunder.

Servus,
da Franze
Geschwindigkeit hat noch niemanden umgebracht. Plötzlicher Stillstand, das ist es, was dich erwischt.
Jeremy Clarkson